Vielleicht doch bald Video-Store?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Copland2, 9. Mai 2005.

  1. Copland2

    Copland2 New Member

    Hallo,

    nachdem man ja mit iTunes nun auch Videos verwalten, bietet sich das doch eigentlich an, oder? Finde es sehr merkwürdig das Apple solche Funktion kurz vor der WWDC frei gibt. Habe irgendwie das Gefühl das die Ihr Pulver bald verschossen haben, wenn nicht vielleicht.......:D :D
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich denke auch das man bald Musikvideos samm,eln kann ... und vor allem: auf dem iPod ansehen ? Denn in 4.8 ist iTunes noch mehr das zentrum zur iPod verwaltung - jetzt werden schon Kontakte und Kalender mit iTunes statt iSync abgeglichen.
     
  3. styler

    styler New Member

    oder sogar eine coole itunes-videothek..!?

    nur musik-videos würden mich jetzt nicht so vom hocker hauen..
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Die Infrastruktur für Videos ist noch etwas lau.
    Auch in den USA hat nicht jeder DSL / Kabelmodem

    Aber wir brauchen uns eh keine Gedanken drum machen, hier in Deutschland wird es sobald keine Filme geben, selbst wenn Apple morgen früh einen iVideo Store eröffnet.

    Bis das lokalisiert ist, inkl. der Filmrechte, schmelzen noch viele Gletscher.

    Auch hier haben die meisten Leute noch ein Modem mit satten 5k/sek, das reicht grade mal für schlaffes Mono-Audio.

    Ein 120min. Film in mindestens PAL (bei 16:9 und 24fps in H264) belegt sagen wir mal 900MB, das spielen nur wenige Leute über DSL live ab.

    Abgesehen davon möchte ich persönlich mal qualitativ einen Sprung nach vorn und nicht schon wieder zurück. Mehr Auflösung, mehr Qualität, das reicht so nicht.

    Bestimmt wollen die Leute auch die Filme auf dem TV (oder besser) sehen und nicht auf einem kleinem Computermonitor fern der Couch.

    Ganz sicher wird was mit Videos kommen, zunächst als Testballon. Für welche Filme auch immer.....
     

Diese Seite empfehlen