vigor 2500we & wep

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Switcher, 4. Juni 2004.

  1. Switcher

    Switcher New Member

    Verzeiflung macht sich breit ;(

    Ich bekomme mein Powerbook nur ins Netz, wenn ich am Router (Draytek Vigor 200we) die Wep Verschlüsselung ausschalte. Habe 64 und 128 bit versucht, aber das PB kommt nicht rein. Das Passwort ist 100% richt. Wo könnte der Fehler liegen ?
    Das blöde ist, ich hatte das schon mal am laufen aber wie ?
    :embar:
    Was hab ich getan ? und wo...und wie...:crazy:

    Forum Hilf

    Switcher
     
  2. tito

    tito New Member

    ... wäre ja witzig, wenn es nicht so traurig wäre.
    Siehe etwas weiter unten mein posting "os 9 und wlan - tut nicht".

    bin mal gespannt auf die einstellungen, die der kollege durchgeben wird ...

    gruss, tito
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    da bin auch gespannt.
    Mein PB mit der Airport-Extreme-Karte funzt auch nur ohne Web mit dem Vigor 2500We.
    Am Vigor liegt es nicht, denn mit einem PC-Notebook klappt es.
    Habe auch noch ein TI-Book mit einer Netgear-Karte im PC-Slot und die tut es.
     
  4. Switcher

    Switcher New Member

    Tja, was soll ich sagen...jetzt geht es wieder :embar:
    Habe wieder mal in den Einstellungen gespielt, nochmal bei Airport ein neues Netzwerk (mit anderem Namen) angelegt.
    Den neuen Namen im Router eingetragen. 128Bit Passwort vergeben (immer noch das selbe wie immer). Mit Netzwerk verbind.... und geht ! :party: Ich hab keinen blassen schimmer, woran das liegen kann. Zwar habe ich vorhin das Airport Update aufgespielt, aber das kann es nicht gewesen sein. :confused:

    Mal abwarten was nach der ersten Trennung passiert.

    Switcher
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    na gut, wenn keiner antwortet, dann muss ich die Lösung verraten.
    Habe es nämlich hexadezimal probiert, und da fiel mir auf, dass es geht, wenn man auf dem Vigor die Hexzahl mit 0x beginnt und auf dem Mac mit dem dort üblichen Dollar-Zeichen.
    Dann habe ich mir überlegt, wie unterscheidet der Mac Hex und ASCII, denn $ ist auch ein ASCII-Zeichen.
    Wieder die klassische Lösung: Text in Anführungen.
    Also, wenn Ihr auf dem Vigor als WEP Pumuckel12345 eintippt, müsst ihr auf dem Mac "Pumuckel12345" eingeben.
     
  6. Switcher

    Switcher New Member

    Verzeiflung macht sich breit ;(

    Ich bekomme mein Powerbook nur ins Netz, wenn ich am Router (Draytek Vigor 200we) die Wep Verschlüsselung ausschalte. Habe 64 und 128 bit versucht, aber das PB kommt nicht rein. Das Passwort ist 100% richt. Wo könnte der Fehler liegen ?
    Das blöde ist, ich hatte das schon mal am laufen aber wie ?
    :embar:
    Was hab ich getan ? und wo...und wie...:crazy:

    Forum Hilf

    Switcher
     
  7. tito

    tito New Member

    ... wäre ja witzig, wenn es nicht so traurig wäre.
    Siehe etwas weiter unten mein posting "os 9 und wlan - tut nicht".

    bin mal gespannt auf die einstellungen, die der kollege durchgeben wird ...

    gruss, tito
     
  8. WoSoft

    WoSoft Debugger

    da bin auch gespannt.
    Mein PB mit der Airport-Extreme-Karte funzt auch nur ohne Web mit dem Vigor 2500We.
    Am Vigor liegt es nicht, denn mit einem PC-Notebook klappt es.
    Habe auch noch ein TI-Book mit einer Netgear-Karte im PC-Slot und die tut es.
     
  9. Switcher

    Switcher New Member

    Tja, was soll ich sagen...jetzt geht es wieder :embar:
    Habe wieder mal in den Einstellungen gespielt, nochmal bei Airport ein neues Netzwerk (mit anderem Namen) angelegt.
    Den neuen Namen im Router eingetragen. 128Bit Passwort vergeben (immer noch das selbe wie immer). Mit Netzwerk verbind.... und geht ! :party: Ich hab keinen blassen schimmer, woran das liegen kann. Zwar habe ich vorhin das Airport Update aufgespielt, aber das kann es nicht gewesen sein. :confused:

    Mal abwarten was nach der ersten Trennung passiert.

    Switcher
     
  10. WoSoft

    WoSoft Debugger

    na gut, wenn keiner antwortet, dann muss ich die Lösung verraten.
    Habe es nämlich hexadezimal probiert, und da fiel mir auf, dass es geht, wenn man auf dem Vigor die Hexzahl mit 0x beginnt und auf dem Mac mit dem dort üblichen Dollar-Zeichen.
    Dann habe ich mir überlegt, wie unterscheidet der Mac Hex und ASCII, denn $ ist auch ein ASCII-Zeichen.
    Wieder die klassische Lösung: Text in Anführungen.
    Also, wenn Ihr auf dem Vigor als WEP Pumuckel12345 eintippt, müsst ihr auf dem Mac "Pumuckel12345" eingeben.
     
  11. Switcher

    Switcher New Member

    Verzeiflung macht sich breit ;(

    Ich bekomme mein Powerbook nur ins Netz, wenn ich am Router (Draytek Vigor 200we) die Wep Verschlüsselung ausschalte. Habe 64 und 128 bit versucht, aber das PB kommt nicht rein. Das Passwort ist 100% richt. Wo könnte der Fehler liegen ?
    Das blöde ist, ich hatte das schon mal am laufen aber wie ?
    :embar:
    Was hab ich getan ? und wo...und wie...:crazy:

    Forum Hilf

    Switcher
     
  12. tito

    tito New Member

    ... wäre ja witzig, wenn es nicht so traurig wäre.
    Siehe etwas weiter unten mein posting "os 9 und wlan - tut nicht".

    bin mal gespannt auf die einstellungen, die der kollege durchgeben wird ...

    gruss, tito
     
  13. WoSoft

    WoSoft Debugger

    da bin auch gespannt.
    Mein PB mit der Airport-Extreme-Karte funzt auch nur ohne Web mit dem Vigor 2500We.
    Am Vigor liegt es nicht, denn mit einem PC-Notebook klappt es.
    Habe auch noch ein TI-Book mit einer Netgear-Karte im PC-Slot und die tut es.
     
  14. Switcher

    Switcher New Member

    Tja, was soll ich sagen...jetzt geht es wieder :embar:
    Habe wieder mal in den Einstellungen gespielt, nochmal bei Airport ein neues Netzwerk (mit anderem Namen) angelegt.
    Den neuen Namen im Router eingetragen. 128Bit Passwort vergeben (immer noch das selbe wie immer). Mit Netzwerk verbind.... und geht ! :party: Ich hab keinen blassen schimmer, woran das liegen kann. Zwar habe ich vorhin das Airport Update aufgespielt, aber das kann es nicht gewesen sein. :confused:

    Mal abwarten was nach der ersten Trennung passiert.

    Switcher
     
  15. WoSoft

    WoSoft Debugger

    na gut, wenn keiner antwortet, dann muss ich die Lösung verraten.
    Habe es nämlich hexadezimal probiert, und da fiel mir auf, dass es geht, wenn man auf dem Vigor die Hexzahl mit 0x beginnt und auf dem Mac mit dem dort üblichen Dollar-Zeichen.
    Dann habe ich mir überlegt, wie unterscheidet der Mac Hex und ASCII, denn $ ist auch ein ASCII-Zeichen.
    Wieder die klassische Lösung: Text in Anführungen.
    Also, wenn Ihr auf dem Vigor als WEP Pumuckel12345 eintippt, müsst ihr auf dem Mac "Pumuckel12345" eingeben.
     
  16. Switcher

    Switcher New Member

    Verzeiflung macht sich breit ;(

    Ich bekomme mein Powerbook nur ins Netz, wenn ich am Router (Draytek Vigor 200we) die Wep Verschlüsselung ausschalte. Habe 64 und 128 bit versucht, aber das PB kommt nicht rein. Das Passwort ist 100% richt. Wo könnte der Fehler liegen ?
    Das blöde ist, ich hatte das schon mal am laufen aber wie ?
    :embar:
    Was hab ich getan ? und wo...und wie...:crazy:

    Forum Hilf

    Switcher
     
  17. tito

    tito New Member

    ... wäre ja witzig, wenn es nicht so traurig wäre.
    Siehe etwas weiter unten mein posting "os 9 und wlan - tut nicht".

    bin mal gespannt auf die einstellungen, die der kollege durchgeben wird ...

    gruss, tito
     
  18. WoSoft

    WoSoft Debugger

    da bin auch gespannt.
    Mein PB mit der Airport-Extreme-Karte funzt auch nur ohne Web mit dem Vigor 2500We.
    Am Vigor liegt es nicht, denn mit einem PC-Notebook klappt es.
    Habe auch noch ein TI-Book mit einer Netgear-Karte im PC-Slot und die tut es.
     
  19. Switcher

    Switcher New Member

    Tja, was soll ich sagen...jetzt geht es wieder :embar:
    Habe wieder mal in den Einstellungen gespielt, nochmal bei Airport ein neues Netzwerk (mit anderem Namen) angelegt.
    Den neuen Namen im Router eingetragen. 128Bit Passwort vergeben (immer noch das selbe wie immer). Mit Netzwerk verbind.... und geht ! :party: Ich hab keinen blassen schimmer, woran das liegen kann. Zwar habe ich vorhin das Airport Update aufgespielt, aber das kann es nicht gewesen sein. :confused:

    Mal abwarten was nach der ersten Trennung passiert.

    Switcher
     
  20. WoSoft

    WoSoft Debugger

    na gut, wenn keiner antwortet, dann muss ich die Lösung verraten.
    Habe es nämlich hexadezimal probiert, und da fiel mir auf, dass es geht, wenn man auf dem Vigor die Hexzahl mit 0x beginnt und auf dem Mac mit dem dort üblichen Dollar-Zeichen.
    Dann habe ich mir überlegt, wie unterscheidet der Mac Hex und ASCII, denn $ ist auch ein ASCII-Zeichen.
    Wieder die klassische Lösung: Text in Anführungen.
    Also, wenn Ihr auf dem Vigor als WEP Pumuckel12345 eintippt, müsst ihr auf dem Mac "Pumuckel12345" eingeben.
     

Diese Seite empfehlen