Vigor 2900 oder was?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tabi, 17. April 2005.

  1. tabi

    tabi New Member

    Hallo zusammen,

    suche einen guten Router, der für Mac & PC funzt, der Vigor hat mir gefallen, weil er einen Druckeranschluss hat, VOIP unterstützt, eine Firewall hat und mit beiden Welten kompatibel sein soll. Hat jemand damit Erfahrung oder andere Empfehlungen mit ähnlichen Leistungsmerkmalen?

    Danke,

    tabi
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ja, die Vigor-Router von Draytek genießen einen guten Ruf. Allerdings können die vielen Fetaures einen Netzwerk-Neuling auch mal schnell verwirren.

    Grundsätzlich sind alle Router für alle Plattformen geeignet, denn das Internet beruht auf ein plattformunabhängiges Netzwerk-Protkoll, nämlich dem Transmission Control Protocol/ Internet Protocol, kurz TCP/IP. Jeder Rechner, der mit dem Internet Daten über austauscht, muss zwangsweise das TCP/IP nutzen. Ein Router dazwischen muss demnach ebenfalls dieses Protokoll beherrschen.
     
  3. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo tabi.

    Ich habe mit meinen Draytek-Routern bisher keine Probleme gehabt.
    Ich habe zur Zeit den Vigor 2600 V im Einsatz.
    Den vorherigen Router ( Vigor 2200 ) habe ich nur wegen der fehlenden VoIP-Funktion ausgetauscht.

    Die Mac-Unterstützung von Draytek ist auch gut, und alles ist auf deutsch.

    Gruss

    Fiete
     
  4. tabi

    tabi New Member

    Super, danke für die Antworten.

    tabi
     
  5. soma

    soma Member

    Wahrscheinlich zu spät die Antwort, aber trotzdem ...

    Habe auch einen Vigor 2600We (also noch altes Modell) in Betrieb und bin seit Jahren in höchstem Maße zufrieden. Das Ding macht einfach seinen job, hat ein gute Sendeleistung und ist auch für Laien (wie mich) ziemlich einfach zu konfigurieren per Browser.

    Tip: Auf jeden Fall den IE nehmen und via Ethernetkabel die config vornehmen. Dann geht alles problemlos.

    soma
     
  6. tabi

    tabi New Member

    Erstens: nicht zu spät und
    zweitens: Positives höre ich gerne, weil ich jetzt fest entschlossen bin, das Ding zu bestellen.
    Außerdem ist es auch gut zu hören, dass man das Teil auch als Netzwerkanfänger konfigurieren kann, weil ich mich damit auch noch nicht so gut auskennne.

    Danke,

    tabi :)
     

Diese Seite empfehlen