Village Tronic MP DD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Thorsten, 7. März 2001.

  1. Thorsten

    Thorsten New Member

    Hallo!

    Ich habe vor einiger Zeit einen alten Power Macintosh 7200/90 geschenkt bekommen, und habe auch noch einen Monitor Formac ProNitron 80.20. Leider macht die Onboard-Grafik des 7200 nicht viel her (256 Farben). Also habe ich mir überlegt, ob die schön billige Grafikkarte Village Tronic MP DD dieses Problem lösen könnte. 3D-Beschleunigung brauche ich nicht.
    Nur, kann ich die Grafikkarte als "Erst"-Grafikkarte benutzen? Sie wird doch immer als Grafikkarte für einen zweiten Monitor angepriesen.

    Grüße,
    Thorsten
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    hi thorsten,

    ich hab ne ältere MP 540 mit 4mb. ich denk das ist so die klasse wie die neue MP, angeblich für nen 2. monitor.

    ich denk das die neue bestimmt noch n bißchen mehr bringt und so schlecht ist meine auch nicht.

    ich denke man kann das riskieren.

    rene
     
  3. Schramm

    Schramm New Member

    Hallo Thorsten,
    ich habe auch eine Village Tronic Karte, funktioniert einwandfrei, du kannst unter den Monitoreinstellungen beliebig festlegen, welche Grafikkarte den Hauptbildschirm darstellen soll, ich selbst habe zwei Monitore angeschlossen und kann mittlerweilen nicht mehr darauf verzichten,
    Gruß Peter
     

Diese Seite empfehlen