Virenscanner für Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GJGBTL231, 7. September 2009.

  1. GJGBTL231

    GJGBTL231 New Member

    Hallo,

    ich bin seit letzter Woche umgestiegen von Microsoft auf ein Mac Book
    Pro !

    Welchen Virenscanner soll ich denn draufspielen ?

    Einmal gibt es den Virus Barrier von Intego,
    dann Norton Internet Security für Mac
    oder den Dr.Web Antivirus aus dem letzten Macwelt Heft !

    Welcher ist der beste davon ?
    Oder gebrauche ich überhaupt keinen Virenscanner für Mac ?
    Ich will sicher im Internet surfen (Firefox) und E-mails mit Anhang prüfen…

    Vielen Dank für Erfahrungen und Tipps !!
     
  2. mischi

    mischi New Member

    ich habe keinen ... was täte denn der Scanner tun sollen? Ich sitze hinter meiner Firewall & lasse little snitch ausgehende Botschaften beobachten ... das bei der grundsätzlichen Konstruktion os x was anders sinnvoll sein könnte, kann ich mir im Moment nicht vorstellen ...
     
  3. dimoe

    dimoe New Member

  4. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ein Virenscanner wäre das letzte was auf meine Platte kommt. :shake:
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich benutze den Intego VirusBarrier (er lag beim Kauf des Macs gratis bei) und bin sehr zufrieden.
    Man merkt keine Geschwindigkeitseinbußen wenn er im Hintergrund werkelt.
     
  7. streeman

    streeman New Member

    Auch ich benutze den Intego VirusBarrier. Mir wäre noch nie aufgefallen, dass deswegen der Mac langsamer liefe. Läuft wirkungsvoll im Hintergrund und pro Woche gibts ein aktuelles Virus-Update.
    Bis jetzt gibts auf den Mac (glücklicherweise) noch keinen nennenswerten Virus. Aber die Tag sind gezählt und das MacOS X beliebt. Sicher ist sicher!
     
  8. berndhelmer

    berndhelmer New Member

    Macwelt hat in einer der letzten Ausgaben clamXav empfohlen und der Heft-CD beigelegt. Läuft problemlos - aber auch dieser Virenscanner hat wie allen anderen vorher bei mir noch nie etwas gefunden. Bin Macuser seit 1994 und nach wie vor der Meinung, dass man bislang auf einen Virenschutz am Mac "noch" verzichten kann. Vielleicht schützt Du Deine E-Mail-Empfänger - die eine DOSe verwenden vor Viren die Du unbemerkt verbreitest. Übrigens clamXav ist Freeware und kann unter http://www.clamXav.com heruntergeladen werden. Aktuelle Version v1.1.1 (185).
     

Diese Seite empfehlen