Virtual CD für OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von einsteinjr, 13. Dezember 2002.

  1. einsteinjr

    einsteinjr New Member

    Beispielsweise bei Spielen wird man beim Programmstart aufgefordert, die entsprechende CD einzulegen, eher geht nix. Leider ist aber (abgesehen von der Abnutzung von CD-ROM und Laufwerk durch häufiges wechseln) das Apple-"Super"drive elend langsam. Kennt jemand eine Möglichkeit (SW-Lösung, oder geht´s, indem man irgendwas irgendwohin mounten muss oder wie auch immer), dass man das umgeht, indem man eine Image-Datei o.ä. auf der HD ablegt und - statt auf die CD - auf diese zugreift.

    (Ich denke, sowas sollte z.B. ein Server-System können, kenne OS X Server aber leider nicht)
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Images von CDs erstellen geht ganz einfach mit DiskCopy. Einfach den richtigen Image-Typ wählen, es gibt mehrere.

    Gruss
    Andreas
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Wenn man mit Toast ein Image erstellt klappt das auch bei manchen Programmen denen ein normales Image nicht reicht.

    Leider geht es nicht mit allen Programmen, manche wollen einfach eine echte CD im Laufwerk haben.

    Wenn es dafür ein Tool gäbe......dann würde ich meine Images alle auf einen Sörver packen und muß keine CD´s mehr suchen.

    Tobias
     

Diese Seite empfehlen