Virtual PC 3.0 und NetMeeting!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MartinSKo, 7. März 2001.

  1. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    Hi,
    ich bin am Verzweifeln. Wie bekomme ich meine Philips-VestaPro-Cam unter Virtual PC 3.0 und NetMeeting zum Laufen. Ich hab mir schon den Windows98-Treiber für die Cam runtergeladen und die beigefügte Camsoftware installiert. Auch den USB-Port habe ich aktiviert unter Virtual PC.
    Immer wenn ich im Installationsprogramm der Cam bin und ich aufgefordert werde, den USB-Stecker der Cam anzuschließen tut sich nichts mehr. Ich muß dann immer auf Abbrechen gehen und dann wars das... Woran kann das noch liegen?
    Wer kann helfen? Bin für jeden Tipp dankbar!
    Gruß,
    Martin.
     
  2. zeko

    zeko New Member

    Weisst du was für ein Rechner unter VPC (3) emulliert wird?
    Denn:
    Die Videokameras benötigen unter Windows 98mindestens einen Pentium 166, 16 Megabyte Hauptspeicher und einen freien USB-Anschluss. Sie laufen zudem auf allen Macintosh-Rechnern mit USB-Anschluss, für den iMac sind spezielle Treiber im Softwarepaket enthalten.
    http://www.philips.at/media/buero.vesta.htm

    Du hast die Software installiert und dann angesteckt - wollte er dann Treiber für die neue Hardware?
     
  3. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    Hi Zeko,

    ich hab nachgeschaut. Wenn ich nach dem System schaue steht Connectix CPU x86 und 31 MB RAM. Emuliert Virtual PC nicht immer den
    gleichen Rechner oder kann man es so so einstellen, daß er mir einen Pentium emuliert?

    Gruß,

    Martin.
     
  4. zeko

    zeko New Member

    Ich weiss - man kann nicht nachschauen. Es wird schon ein Pentium emuliert, nur sind das in etwa 133 MHz - sagt man.

    Ich habe eine Logitech QuickCam VC und die will einen 100 MHz Pentium (minimum). Mit der geht es bei mir, wobei die Qualität gerade noch duchschnittlich ist.
    Stecht irgendwas auf deiner Beschreibung (Verpackung) als Hinweis drauf?
    Ich wollte meine Cam schon verkaufen und eine etwas bessere nehmen, jedoch sollte ich auch lieber schauen was die dann für nen Win-PC verlangt.
     

Diese Seite empfehlen