Virtual PC 3.x

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von triple., 17. Januar 2001.

  1. triple.

    triple. Gast

    Hallo.

    Vielleicht kann mir jemand einige zu Virtuell PC 3.x bentworten. Ich arbeite unter VPC unter anderem mit StarOffice 5.2. Nun möchte ich gern direkt in StarDraw / StarImage Bilder über den TwainTreiber scannen. Problem - sobald ich meinen UMAX Astra 2100 USB unter VPC aktiviere friert der Rechner ein und VPC bleibt friert bei jedem Start hängen und es geht garnichts mehr. Bei der Aktivierung erkennt Windowsdas Gerät ( und versucht den Scanner) zu initialisieren) friert dann sofort ein. Meine Frage liegts am Scanner, an Windows, an Virtual PC oder an....?
    Meine Konfiguration:
    Power Mac G4/400 AGP
    128 MB RAM (2x 64 MB / 1x 222/ 1x 322)
    Virtul PC 3.0.3 ADD-ONS installiert
    Windows 98 SE

    Ich hoffe, daß mir jemand weiterhelfen kann und schreibe schon mal Danke im voraus.
     
  2. Gyuri

    Gyuri New Member

    Hallo,
    ich habe auch VirtualPC 3.0 an einem beigen G3/333 und wollte mal meinen Scanner, meinen CD-Brenner und meine USB-Maus unter Windows betreiben. Gibs auf!
    Übrigens steht in der Anleitung, daß man USB-Geräte nicht von beiden Welten ansprechen soll.
    Selbst wenn es laufen sollte, wird es nie so gehen wie unter MacOS.
    Mir stinkt nur, daß das Rädchen meiner Maus unter Windows nicht geht.

    Das Scannen geht sogar mit dem GraphicConverter (Shareware 46.-) falls Du über keine Mac-Software verfügst. Mit ihm kannst Du dann ein Format für Windows erzeugen und wenn Du unbedingt willst in StarDraw weiterbearbeiten.
     
  3. triple.

    triple. Gast

    So...
    Dann wird`s wohl nix. Danke für die Antwort.
     

Diese Seite empfehlen