Virtual PC 4.0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von FGL, 3. März 2001.

  1. FGL

    FGL New Member

    Achtung: Virtual PC 4.0 hat mehrere gravierende Software-Fehler:

    Die Zusammenarbeit mit gemeinsam genutzten Ordnern funktioniert nicht, so können oft keine Dateien gespeichert werden und die Installation von Programmen von dort ist unmöglich.

    CDs werden häufig nicht erkannt. So kann z.B. die normale Telekom 3.0 Software nicht installiert werden, da VPC meldet, das Laufwerk sei nicht vorhanden. Auch der COM-Port wird von viele Programmen nicht mehr erkannt.

    Auch läuft Version 4.0 keineswegs doppelt so schnell wie 3.0, was stets in der Werbung behauptet wird. Richtig ist, daß Version 4.0 deutlich langsamer läuft als Version 3.0.

    Connectix bietet hierfür derzeit keine Lösung an. Virtual PC 3.0 dagen läuft reibungslos. Ein Update kann also keinesfalls empfohlen werden !!
     
  2. white-raven

    white-raven New Member

    hallöööööö,

    so ganz kann ich dir nicht zustimmen. was die erkennung von cd´s betrifft, so liegt es mehr an der "Vollkommenheit" von Windo...f. der speed ist zumindest bei mir besser.
    mit den gemeinsam genutzten ordner und programminstallation funktioniert bei mir.

    gruß dirk
     
  3. FGL

    FGL New Member

    Hallo Dirk,
    wenn etwas unter VPC 3.0 funktioniert und unter VPC 4.0 nicht mehr, so liegt es sicherlich nicht an Windows 98 sondern an Virtual PC.
    Und wenn der Connectix Technical Support Europe nicht helfen kann, sondern empfiehlt, sich vom Händler das Geld erstatten zu lassen, dann spricht das für sich.
    FGL
     
  4. herrwu

    herrwu New Member

    hai
    kann dir leider in fast keinem punkt zustimmen,dass der 4er nicht doppelt so schnell läuft wie 3 mag stimmen.auf werbung würde ich auch nicht so viel geben,wie alt bist du eigentlich?
    meine wäsche wird auch nicht immer so sauber wie bei denen in der werbung.
    aber das der 3er schneller ist ,und das wie du behauptest merkbar,halte ich für ein gerücht,und stimmt ganz einfach überhaupt nicht.
    verwende 4 auf einem g4 und auf meinem book 400 ,kein vergleich zum 3er.aber nicht so wie du meinst.kann nur jeden raten auf den 4er upzudaten,schon deswegen weil du mehrere winumgebeungen ganz einfach fahren kannst.
    weiss auch nicht auf welchen rechner du die emulationen laufen hast.
    und dein statement vom comport und dem nicht erkennen von cd´s
    kenne ich auch nicht.
    also ,ich kann das update nur wärmstens empfehlen,bin segr zufrieden.
    wu
     
  5. FGL

    FGL New Member

    Hallöchen,
    VPC 4.0 läuft bei mir auf einem G4/400 mit 320 MB und VPC hat 98 MB zugeteilt. Ich kann machen, was ich will, aber ich kann von einem gemeinsam genutzten Ordner weder ein Dokument öffnen, noch ein Programm starten. Unter VPC 3.0, das ich noch zur Sicherheit habe, kann ich auf den selben Ordner problemlos zugreifen. Das selbe gilt für viele CDs und den COM-Port.
    und immer noch: Connectix kann mir keine Lösung anbieten, trotz vieler Telefonate und eMails.
    Also: woran soll es denn sonst liegen, außer an bugs in Version 4.0 ?
    FGL
     
  6. white-raven

    white-raven New Member

    hallo FGL,

    ich gebe es ja ehrlich zu, zuerst funktionierte auch nicht viel. ich updatete 3.0 mit win98 drauf. dann kam der ärger und der beschluß, alles runter zu schmeißen. dann noch mal 3.0 drauf, dann 4.0 und dann win und seit dem kann ich nicht klagen.

    gruß dirk
     
  7. zeko

    zeko New Member

    upps, deine wäsche wird nicht sauber???
    was machst du den damit? ich meine wie kriegst du sie so dreckig?
    ich kann nur sagen: es ist wie bei nem rechner. sowohl die maschine als auch das verwendete waschmittel fürhen zum erfolg.
    schleichwerbung* (bitte weiterzappen)
    AEG + Frosch Waschmittel ;-)
     
  8. zeko

    zeko New Member

    das mit den gemeinsamen ordner könnte stimmen. ich hab noch nicht so ausgiebig getestet, aber ich konnte ein kokument nicht auf dem gemeinsamen ordner speichern. (zugreifen weiss ich nicht - hatte keine zeit zum ausprobieren - gerade erst upgedatet)
    auf jeden fall kann das gut stimmen mit dem "..alles runter zu schmeißen. dann noch mal 3.0 drauf, dann 4.0 und dann win und seit dem kann ich nicht klagen."

    werd ich mal bei zeit tun.
     
  9. herrwu

    herrwu New Member

    hai
    wenn du genau gelesen hättest,kann ich dir hoffentlich zumuten,dann hättest du vielleicht,wenns für dich nicht zu schwer zu verstehen ist,auch verstanden dass ich nicht von schmutziger wäsche geschrieben habe.

    aber das is halt das problem vieler,dass sie nicht verstehen was geschrieben steht.

    wu.
     
  10. zeko

    zeko New Member

    >>aber das is halt das problem vieler,dass sie nicht verstehen was geschrieben steht.<<

    da stimme ich vollkommen mit dir überein!
    den würdest du verstehen was ich geschrieben habe, hättest du zwischen den zeilen die latent vorhandene "ironie" herausgelesen. ;-)
    zudem geht aus deinem text zwangsläufig hervor, dass die wäsche dreckig sein muss! (saubere wäsche wird durch waschen ja nicht dreckiger, oder...uuups, doch? :)))

    aber du hast schon recht: deinen satz >>wenn du genau gelesen hättest,kann ich dir hoffentlich zumuten,...<< musste ich mir schon ein paar mal durchlesen bevor ich ihn auch verstehen konnte.

    sorry, im voraus (hoffe du verstehst diesmal meinen sarkasmus)
    :))
     
  11. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    VPC 4 ist in fast jedem Fall besser als 3.

    NUR, es hat keine 3D Karten Unterstützung mehr. Das ist der einzige große Nachteil. 3D Games lassen sich also nicht mehr mit Voodoo 1/2 Karten spielen.

    Tobias
     
  12. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    HUI! Bleib ma logga!
    Offensichtlich nich ganz geschnackelt wie's gemeint war, odda?
    Das du dich und die sachen die hier geschrieben werden nicht so brechend ERNST nimmst können wir dir hoffentlich zumuten....
     
  13. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    s ehrlich gesagt ein bissen arg Anmaßend von dir hier anhand deiner PERSÖNLICHEN Erfahrungen mit einem Produkt gleich die große WARNUNG zu Posten!

    Ich und einige andere die ich kenne die die 4.0er benutzen (z.T. sogar TÄGLICH) haben *keine* dieser von dir angeführten Probleme! Ich hab's eben sogar nochmal getestet. Nix. Die geschwindigkeit ist auch (getesteterweise!) definitiv höher. Die 4er hat eine komplett neue Speicherverwaltung und ist demnach auch anderes zu behandeln als die 3er.

    Ich glaube du solltest erst mal das machen was andere auch machen wenn solche Probleme auftauchen: NEU INSTALLIEREN und schauen das du z.B. die Zusätze die unter Windows installiert werden *müssen* auch installiert sind. (zu der Frage "woran soll es denn sonst liegen, außer an bugs in Version 4.0 " !) Nennt man ein A/B-fehler und nicht "Bug". Und wenn es ein so eindeutiger "Bug" iss, wieso erwischt es mich und andere nicht?

    Ich weiß nicht an *wen* du da beim Support geraten bist, aber ich finde es sehr schwer zu glauben das die dir eine RÜCKERSTATTUNG empfehlen... unter welcher Nummer soll dieser "Support Europe" eigentlich zu erreichen sein? Ich habe bei mir nix in den Unterlagen finden können.
     
  14. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Die Test von MacUP oder Macwelt zeigt, dass Virtual PC 4 viel schneller als VPC 3 arbeiten soll. Das heisst, dass Sie irgendetwas falsch gemacht haben??? Bei mir läuft Virtual PC 3 prima, aber ich werde es noch auf Version 4 updaten... mal sehen!

    Hab hier ne G4 mit 500 MHZ , 320 MB RAM, 50 GB Festplatte... abwarten....hmmmm......
     
  15. zeko

    zeko New Member

    er hat mir schon verziehen.
    ich glaub schon das er weiss wie es gemeint war. (that´s me)
    ;-))
     
  16. zeko

    zeko New Member

    bis auf 50 mhz (und eingentlich ein 2 protz) ist der mac bei mir gleich -
    jedoch der erwartete geschwindigkeitsrausch blieb irgendwie aus.
    auch der brockhaus (will nen pentium mit 133mhz) liess sich nicht starten und stürzte das system wieder in den "blauen wahn".

    evtl. könnte sich mehr tun, wenn man alles von grund auf neu installiert - so wie oben beschrieben.
    die netten funktionen der 4er version sind aber ganz praktisch.
     
  17. FGL

    FGL New Member

    Der multimediale Brockhaus funktioniert tatsächlich nicht unter VPC - weder 3.0 noch 4.0. Ich habe auch alles versucht - man macht sich nur seine Installation kaput.
    Laut Auskubnt der technischen Hotline von Brockhaus klappt es grundsätzlich nicht mit einer Windows-Emulation und das Problem ist dort bekannt.
    Beste Grüße
    FGL
     
  18. FGL

    FGL New Member

    Glaube mir, ich habe alles versucht, wie auch hier im Forum beschrieben und die Fehler sind die alten geblieben.
    Die Technische Unterstützung von Connectix Technical Support Europe erreicht man unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1823887 von 9:00 bis 17:00 (spricht allerdings nur Englisch).
    Und den Rat zur Rückerstattung des Kaufpreises habe ich von dort per eMail bekommen.
    Gruß
    FGL
     
  19. zeko

    zeko New Member

    So ein Käse aber auch!
    Es gibt doch auch noch Softwindows - irgendwie sind die aber völlig im Schatten von VPC verschwunden.
    Das war doch scheinbar mal die "Um und Auf" Emu.

    Hat da jemand Info?
     
  20. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    ja, hab info: hamm se offiziell von 1-2 Wochen eingestampft!!

    konnte ehrlich gesagt auch nicht mit VPC mithalten... war NOCH langsamer!
     

Diese Seite empfehlen