Virtual PC 6.0 auf neuerem ibook/Pb g4???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 737, 29. Dezember 2004.

  1. 737

    737 Gast

    hallo
    hat jemand erfahrung mit virtual pc 6.0 mit xp pro auf einem neueren ibook od. powerbook g4.
    auf meinem alten pismo läufts zum einschlafen. möchte mir evtl. ein neues ibook od. pb zulegen, od. allenfalls einen processor upgrade G4 500mhz machen. brauche aber virtual pc für gewisse sachen aus der windoof-welt.
    danke rené
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Hi!

    ich hatte mal die 7er Version auf nem iBook G4 1,2 GHz und es wahr echt voll lahm, dabei sollte die 7er ja schneller sein. Aufm iMac G4 1,25 GHz ists dagegen doppelt so schnell, zumindest das was XP unter Systeminformation anzeigt, aber gefühlt ists auch so (iBook VPC 300 MHz).
     
  3. johnwauki

    johnwauki Gast

    richtig schnell wirds nie, aber win 98 gaebe schon noch einen schub nach vorne

    jw

    am cube unter os9 recht OK, unter panther dauert schon das starten eine ewigkeit
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Mein Tip: entweder win95 oder Windows 2000
    Windows2000 ist im technischen Unterbau ziemlich gleich wie XP, aber um einiges schlanker und schneller.
    windows 95 ist das schnellste das ich getestet habe, aber heutzutage kaum noch brauchbar. windows 98 als aufgemotztes 95 ist träger als dieses, bringt aber nicht wirklich viele technische Vorteile die unter vPC nutzbar wären. Sind die gleichen Produktfamilien.
    Wenns ein aktuelles sein muss dann W2K, (Windows 5.0) XP (windows 5.1) ist von den systemabnforderungen her gleich wieder etwas gieriger , was asich auf die performance auswirkt.
     
  5. 737

    737 Gast

    danke für die antworten. scheint am system zu liegen. unter 10.3.7 unbrauchbar, werde mir mal ein 2000er zulegen und unter 9.2.2 laufen lassen. bin aber trotzdem sehr geneigt ein neues ibook oder Powerbook zu kaufen. günstige konditionen bei cyberport via 10te-raten.
     

Diese Seite empfehlen