Virtual PC 6 Bootdiskette für DOS

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lemming, 15. Mai 2004.

  1. lemming

    lemming New Member

  2. Eduard

    Eduard New Member

    Ich habe ein gut funktionierendes Win 2000 unter VPC.
    Was mach ich denn mit der Bootdiskette, um davon zu starten, ohne mir was kaputt zu machen an dem bisherigen Win-Abbild?
     
  3. Go610

    Go610 New Member

    Es geht hier um ein seperates DOS als eigener virtueller PC.
    Ich habe auch ein DOS in Virtual PC eingerichtet, zusammengesetzt aus DOS 6.22 und CD&Maus-Treiber aus den Win98-VPC-Addons.
     
  4. lemming

    lemming New Member

    Eduard, wenn du die Diskette in deinen VPC via Diskettenerfassung einlegst und den VPC neu startest, dann startet die DOS Diskette automatisch. Es kann überhaupt nix mit deiner Win 2000 Installation passieren.

    Wenn du kein DOS mehr haben willst, einfach die Diskette wieder raus nehmen und neu starten.
     

Diese Seite empfehlen