Virtual PC 6 Disk-Image Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zalf, 18. Januar 2003.

  1. zalf

    zalf New Member

    Hallo beisammen!

    Ich habe einen G4/400 mit OS 9.2.2 und 10.2.3. Ich wollte von Virtual PC 5.0.4 auf VPC 6.0 updaten. Das habe ich zuerst im Sytem 9 getan. Hat wunderbar geklappt, das alte Disk-Image wurde auch erkannt und ich kann alle Dateien und Programme wie bisher unter dem installierten Windows 98 benutzen.
    Soweit so gut.
    Jetzt wollte ich im Sytem X das Programm updaten und das selbe Disk-Image auswählen, damit ich von beiden Systemen aus die gleichen Daten und Programme benutzen kann (jaja, ich bin nich unentschieden ziwschen 9 und X).
    Das klappt aber leider nicht. Wenn ich mot VPC 6 unter OS X ein Disk-Image auswählen will, wird die entsprechende Datei (oder das Package) nur grau angezeigt und ich kann sie nicht auswählen.
    Kann ich von 9 und X aus gar nicht das gleiche Disk-Image benutzen oder gibt es eine andere Lösung?

    Zalf
     
  2. iLig

    iLig Member

    Hallo,
    man muss ja, wenn man ein Image mit zwei Systemen benutzt, den PC immer runter fahren, sonst ist es beim Starten auf dem anderen System als hätte man ihn einfach ausgeschaltet. Vielleicht hat VPC 6 jetzt eine Sicherung eingebaut die das verhindert oder so.
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    nee das ist bestimmt ein bug. ich hatte das alte lw von vpc 5 genommen lief sonst auch ok dann unter 6. seit gestern nicht mehr. der kennt das lw nicht mehr. shit. da bleibt nur ein neu install von win 2000 :)
     
  4. zalf

    zalf New Member

    Hallo beisammen!

    Ich habe einen G4/400 mit OS 9.2.2 und 10.2.3. Ich wollte von Virtual PC 5.0.4 auf VPC 6.0 updaten. Das habe ich zuerst im Sytem 9 getan. Hat wunderbar geklappt, das alte Disk-Image wurde auch erkannt und ich kann alle Dateien und Programme wie bisher unter dem installierten Windows 98 benutzen.
    Soweit so gut.
    Jetzt wollte ich im Sytem X das Programm updaten und das selbe Disk-Image auswählen, damit ich von beiden Systemen aus die gleichen Daten und Programme benutzen kann (jaja, ich bin nich unentschieden ziwschen 9 und X).
    Das klappt aber leider nicht. Wenn ich mot VPC 6 unter OS X ein Disk-Image auswählen will, wird die entsprechende Datei (oder das Package) nur grau angezeigt und ich kann sie nicht auswählen.
    Kann ich von 9 und X aus gar nicht das gleiche Disk-Image benutzen oder gibt es eine andere Lösung?

    Zalf
     
  5. iLig

    iLig Member

    Hallo,
    man muss ja, wenn man ein Image mit zwei Systemen benutzt, den PC immer runter fahren, sonst ist es beim Starten auf dem anderen System als hätte man ihn einfach ausgeschaltet. Vielleicht hat VPC 6 jetzt eine Sicherung eingebaut die das verhindert oder so.
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    nee das ist bestimmt ein bug. ich hatte das alte lw von vpc 5 genommen lief sonst auch ok dann unter 6. seit gestern nicht mehr. der kennt das lw nicht mehr. shit. da bleibt nur ein neu install von win 2000 :)
     
  7. zalf

    zalf New Member

    Hallo beisammen!

    Ich habe einen G4/400 mit OS 9.2.2 und 10.2.3. Ich wollte von Virtual PC 5.0.4 auf VPC 6.0 updaten. Das habe ich zuerst im Sytem 9 getan. Hat wunderbar geklappt, das alte Disk-Image wurde auch erkannt und ich kann alle Dateien und Programme wie bisher unter dem installierten Windows 98 benutzen.
    Soweit so gut.
    Jetzt wollte ich im Sytem X das Programm updaten und das selbe Disk-Image auswählen, damit ich von beiden Systemen aus die gleichen Daten und Programme benutzen kann (jaja, ich bin nich unentschieden ziwschen 9 und X).
    Das klappt aber leider nicht. Wenn ich mot VPC 6 unter OS X ein Disk-Image auswählen will, wird die entsprechende Datei (oder das Package) nur grau angezeigt und ich kann sie nicht auswählen.
    Kann ich von 9 und X aus gar nicht das gleiche Disk-Image benutzen oder gibt es eine andere Lösung?

    Zalf
     
  8. iLig

    iLig Member

    Hallo,
    man muss ja, wenn man ein Image mit zwei Systemen benutzt, den PC immer runter fahren, sonst ist es beim Starten auf dem anderen System als hätte man ihn einfach ausgeschaltet. Vielleicht hat VPC 6 jetzt eine Sicherung eingebaut die das verhindert oder so.
     
  9. charly68

    charly68 Gast

    nee das ist bestimmt ein bug. ich hatte das alte lw von vpc 5 genommen lief sonst auch ok dann unter 6. seit gestern nicht mehr. der kennt das lw nicht mehr. shit. da bleibt nur ein neu install von win 2000 :)
     

Diese Seite empfehlen