Virtual PC erkennt USB-Gerät nicht :-(

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rmweinert, 22. November 2002.

  1. rmweinert

    rmweinert New Member

    Hallo Leute,

    Virtual PC will meinen iPaq via USB Cradle nicht erkennen :-(

    VPC erkennt zwar, dass über HUB ein Drucker, ein Scanner und ein CD-Brenner angeschlossen ist, aber bei dem USB-Cradle vom iPaq passiert nichts. Das Gerät ist aber in Ordnung, da es ja ohne VPC erkannt wird und funktioniert. Letztendlich ist ein PDA auf Windowsbasis und muss daher mit VPC Daten austauschen.

    Was ich alles schon versucht habe und trotzdem nichts gebracht hat:

    VPC neu starten
    Mac neu starten
    VPC neu installieren
    USB-Geräte manuell einstellen
    ctrl+USB-Einstellungen USB aktivieren

    Was aber kann ich denn noch alles versuchen, damit VPC und iPaq miteinander "können"?

    Danke vorwech Mike :)
     
  2. rmweinert

    rmweinert New Member

    *wiederhochschieb*
     
  3. macmic

    macmic New Member

    welches VPC hast du denn ?
     
  4. rmweinert

    rmweinert New Member

  5. macmic

    macmic New Member

    ja, daran hapert es - ich habe 5.0.4/Win 2000, damit geht es problemlos
     
  6. rmweinert

    rmweinert New Member

    Auf 5.0.4 könnte ich ja updaten - Windows 98se würde ich dann noch mal testen. Und wenn es auch nicht funktioniert muss ich wohl in Windows 2000 invesiteren :) Vielen Dank ersma

    Mike

    *überlegwieichjetztanVPC5.0.4rankomme*
     
  7. arbs9

    arbs9 New Member

    Vielleicht kannst du mir auch noch weiterhelfen.
    Ich habe VPC5.0.4 unter X laufen mit verschiedenen System , u.a. auch W2k Prof. Ich bekomme bei den Einstellungen keine Möglichkeit die freigegebenen Ordner einzurichten. Da steht immer nur "nicht installiert". Was muss ich tun, damit ich die nutzen kann. Das währe sehr hilfreich, da ich regelmäßig auf gemeinsame Daten zugrifen muss.
     
  8. macmic

    macmic New Member

    wenn du VPC und Windows gestartet hast, dann befindet sich ganz unten in der Leiste ein kleiner blauer Ordner, da drauf und frei geben - im folgenden Fenster den Ordner von Mac aussuchen, den du frei geben willst, bei immer gemeinsam ein Häkchen machen. Bist du im Vollbildmodus, kannst du den kleinen Ordner nicht sehen, dann die Apfeltaste gedrückt halten und oben in der Leiste auf Fenstermodus umschalten.
    Anschliessend Arbeitsplatz öffnen und den Ordner auf den Desktop von Win kopieren.
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin hast Du einen neuen Rechner gekauft ?
    Ansonsten wäre es schneller wenn Du die daten manuell abschreibst als unter W2K zu syncronisieren.
    Denn das ist auch auf einem G4 450 nicht zu ertragen, selbst wenn man alle Gimmicks abgestellt hat.

    Post kommt auch gleich noch !
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Welche Windows Version verwendest Du ?
    Updates vom VPC4 installiert oder noch in der Auslieferungsversion ?
     
  11. rmweinert

    rmweinert New Member

    <...schneller wenn Du die daten manuell abschreibst>
    *grins*

    Danke schon mal für die Post

    Mike
     
  12. rmweinert

    rmweinert New Member

    Windows 98se habe ich nachinstalliert.
    VPC habe ich von 3.x auf 4.x upgedatet.

    Welches Windows ist denn nun das Windows aller Windows (... und diese Frage stelle ich hier im MacWeltForum / Bin ich nicht mutig?) *g*

    Mike
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Windows 2.03 unter MS DOS 4.4 ;-))
     
  14. rmweinert

    rmweinert New Member

  15. arbs9

    arbs9 New Member

    Geht nicht. Wenn ich auf den blauen Ordner gehe komme ich in die Einstellungen. Dort steht unter freigegbene Ordner "nicht installiert"!!! Es weden im rechten Feld keine Ordner angezeigt und ich kann auch nicht´s auswählen. Ist da bei der Installation von VPC war schiefgelaufen?
     
  16. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    dann hast Du die VPC Addition für das jeweilige System nicht installiert.
    Sind auf der Inst CD und bei manchen Versionen auch im VirtualPC Ordner.

    Joern
     
  17. macmic

    macmic New Member

    wenn du mit der Maus auf den blauen Ordner klickst und dabei fest hälst, sollte dort erscheinen: Ordner frei geben.
    Auch wenn es geklappt hat, steht komischerweise anschliessend unter VPC/Einstellungen: kein Ordner frei gegeben
    Dennoch sollte dieser unter Arbeitsplatz zu finden sein - ansonsten weiss ich nicht, was da schief gelaufen ist.
    Denn die AddOns werden normalerweise unter VPV 5.0.4 automatisch mit installiert.
    Es kann aber eine Meldung kommen, dass sie veraltet sind und ersetzt werden sollen, dann mit JA bestätigen.
     
  18. arbs9

    arbs9 New Member

    Du hast Recht. Die werden automatisch mitinstalliert. Das Dumme daran ist, das habe ich jetzt durch Eure Hinweise herausbekommen, das es nur im PC DOS 2000 funktioniert. Ich habe mir dur diese Version angetan, da ich noch Win-Systeme rumliegen hatte und diese selbst nachinstalliert. Nur habe ich eben jetzt in diese Systemen nicht die Möglichkeit die Ordner freizugeben, weil wie Ihr sagt, die Additionals fehlen. Ich habe mir so eine Updatedatei bei Connectix runtergezogen, mal sehen ob ich es damit zum Laufen bekomme.
    Danke erstmal.
     

Diese Seite empfehlen