virtual pc installation???-bitte helfen!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 19. Mai 2003.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    bin gerade dabei windows xp in virtual pc zu installieren. jetzt steht da: "in der liste unten sind die bestehenden partitionen und nicht partitionierten bereiche auf diesem computer aufgeführt.
    -drücken sie die eingabetaste, um windows xp in der ausgewählten partition zu installieren.
    -drücken sie die e-taste, um eine partition in dem unpartitionierten bereich zu erstellen.
    -drücken sie die l-taste, um die ausgewählte partition zu löschen.

    diese partition heisst c: partition1 (fat32) 15359 mb <14887 mb frei>

    jetzt weiss ich nicht ob diese partition nicht meine ist, mit mac os x und classic. damit würden all meine daten verloren gehen. welche taste soll ich jetzt drücken, bspw. welchen befehl ausführen, um meine schon vorhandene partition nicht zu löschen?

    ---> sehr dringen, bitte helfen!
     
  2. benz

    benz New Member

    Das denke ich nicht, dass du deine Mac-Dateien in Gefahr bringst. Denn Virtual PC greift ja auf eine Virtuelle PC-Festplatte zurück, die automatisch mitwächst. Dies ist eine Art Image-Datei auf deiner Mac-Festplatte. Daneben ist dein Mac-HD mit Sicherheit nicht fat32 formatiert, sondern HFS+. Als Kontrolle kannst du schauen, dass in den VirtualPC-Einstellungen keine Festplatte oder Ordner freigegeben sind.
    ... aber bei Windows weiss man ja nie! :D

    Gruss benz
     

Diese Seite empfehlen