Virtual PC mehr Leben einhauchen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhe, 4. Mai 2004.

  1. mhe

    mhe New Member

    Ich habe VirtualPC 6.1 auf meinem Alu PB laufen. In Virtual PC läuft Win 2000. Wenn ich dort dann noch TurboLister von eBay starte, ist der Ofen aus. Kann ich hier etwas machen?
     
  2. prism

    prism New Member

    1.du kannst in vpc-liste>Einstellungen nachschauen wieviel Arbeitsspeicher zugewiesen ist
    2.du kannst unter Virtuell PC> Einstellungen einstellen wie hoch die CPU-Nutzung sein soll
    3. du kannst mehr Arbeitsspeicher kaufen

    liebe Grüße
    uwe
     
  3. mhe

    mhe New Member

    Ich erlaube WinXP Pro 512 MB zu nehmen, ich erlaube hohe CPU nutzung, doch das Ding schläft ein. Hätte ich gewußt, dass das so langsam ist, hätte ich es mir nicht gekauft. Wenn man keine Dual Prozessor Kiste hat geht da wohl nichts. Schade.
     
  4. mac_esel

    mac_esel New Member

    ist auch mit 1GHz-Dual , 10.3.4 , VPC 6.1 WIN XP HOME ätzend lahm. Habe neulich mal eine Longhornversion , die ich aus Thailand mitgebracht habe, installiert, ---> Stillstand, alle paar Sekunden mal ´ne Cursorbewegung.
     
  5. Achmed

    Achmed New Member

    Mehr als ein Pentium 233 wird da nie raus schauen.
    Ein kleiner Geschwindigkeitsgewinn dürfte rausschauen wenn man die ganzen effekt in windows deaktiviert. Also schatten usw. abstellen.
     
  6. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Mit Win95 habe ich die schnellste Performance.
    Ab Win98 wird die Bremse gezogen.
     
  7. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    ... und was meinst du, wie lahm das erst im Virtual PC läuft. LOL ;)

    maX
     

Diese Seite empfehlen