Virtual PC, neues OS

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rvh, 15. Oktober 2006.

  1. rvh

    rvh New Member

    Hallo zusammen,
    in mein VPC (Vers. 7) möchte ich ein neues OS einbauen. Von einem HP-Notebook habe ich die SystemCDs. Diese sind backupCD. Wie bekomme ich das neue System in den VPC. Beim Einspielen lande ich immer im Laufwerk A, das aber nicht existiert.
    Danke für die Hilfe
    rvh
     
  2. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Wenn die Backup-CDs nicht startfähig sind, hast du keine Chance.
    Es sei denn, eine Bootdiskette wurde ebenfalls mitgeliefert.
    Diese könntest du zunächst mit dem Festplatten-Dienstprogramm als Image sichern und das Image dann als A: in VPC mounten.
     
  3. Mac-Peter

    Mac-Peter New Member

    Hallo,
    kann sein dass es sich um Recovery-CD´s handelt, da dürftest du Pech haben.
    Die laufen nur auf der entsprechenden Hardware.
    Gruß Peter
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Kein Wunder, damit will ja MS den Misbrauch der Lizenz auf einem anderem Rechner verhinden...

    Ich rate dir eh, eine eigenes Lizenz zu kaufen, den XP lässt ohne Registreirung eine Nutzung von nur 30 Tagen zu. Damit kommst du in Bedrängnis, wenn du die Lizenz weiter nutzen willst...
     
  5. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Wie bei Apple seit einigen Jahren, da die den Rechnern beigelegten System-Medien sich auch nur auf diesem einen (bzw. derselben Rechnerserie) installieren lassen. Eigentlich verständlich.
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Die Zwangsregistrierung bleibt allerdings uns bislang erspart - bislang!
     

Diese Seite empfehlen