Virtual PC und Internet ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bassethound, 11. Oktober 2004.

  1. bassethound

    bassethound New Member

    Hallo zusammen.

    Ich benötige Hilfe zu Virtual PC mit Windows 2000.

    Mein Problem ist das ich über den Internet Explorer keine Verbindung ins Internet aufbauen kann und nicht weiß wo der Fehler liegt. Wie am Mac möchte ich dafür den Ethernetanschluss nutzen.

    In Mac OS X gehe ich über T-Online ins Netz.

    Was und wie muss ich in Virtual PC einstellen damit ich ins Netz gehen kann??? Muss ich im Internet-Assistent überhaupt etwas einstellen oder geht die Verbindung automatisch sobald das Internet Explorer Icon angeklickt wird???

    Bitte um Mithilfe.

    Danke,

    Patrick Kupper
     
  2. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Nutzt Du einen Router um ins Internet zu gehen??
     
  3. joerch

    joerch New Member

    Also zumindest bei win 89 in der vpc umgebung, gehe ich mit osX ins inet und starte vpc und den IE - und ich bin drin.
     
  4. bassethound

    bassethound New Member

    Was ist ein Router ???

    Ich gehe über den Ethernetanschluss am G3 iMac in Netz bei OSX.
     
  5. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Wo ist das Ethernetkabel angeschlossen??
     
  6. bassethound

    bassethound New Member

    Eins im Vorfeld ich kenne mich mit Hardware überhaupt nicht gut aus.

    Also beim iMac G3 rechte Seite letzter Anschluss und zwar geht das Kabel direkt ins Telekom Teledat 330 LAN. Ich hoffe Ihr könnt damit was anfangen.
     
  7. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Also ein DSL-Modem.

    Du musst dich zuerst mit dem Internet verbinden und dann über VirtualPC über die Einstellungen von Windows2000 die "Netzwerkverbindungen" vornehmen, dort wird dir dann wahrscheinlich schon geholfen ...

    Aber bei Windows weiß man ja nie ... ;)
     
  8. bassethound

    bassethound New Member

    Also ich habe jeweils die Einstellung Freigegebener Netzwerk und Virtuelles Netzwerk versucht. Weitere Einstellungen habe ich nicht gemacht. Jedes mal kommt im Internet Explorer die Meldung Server nicht gefunden. Egal welche Seite ich eingeben möchte.

    Hilfe !!!
     
  9. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    "Freigegebenes Netzwerk" verwenden und Windofs so einstellen, daß die IP-Adresse von außen bezogen wird.

     
  10. bassethound

    bassethound New Member

    Hi.

    ich hoffe hier noch mal Rat zu bekommen.

    Eigentlich funktioniert bei mir VPC aber sobald die Programme mit denen ich arbeite eine internet Verbindung benötigen, gibt es Probleme.

    Z.B. stürzt der Ebay Lister ab sobald ich die Daten an Ebay senden möchte um die Artikel einzustellen. Windows Updates funktionieren auch nicht. Das geht nur wenn ich die benötigten Dateien zuvor auf CD brenne und unter VPC installiere.

    Sind diese Probleme typisch für VPC ??? Mein Fazit lautet das nur Anwendungen wie z.B. Textverarbeitungen stabil laufen. Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht ???

    Danke,

    Patrick
     
  11. Philipp_BK

    Philipp_BK New Member

    Nö, das ist nicht typisch, normal gehen alle Win Programme unproblematisch, sie werden quasi "durchgeschleift".

    Also unter Win 2000 hat das immer sofort geklappt.
     
  12. Eduard

    Eduard New Member

    Internetverbindung mit VPC klappt bei mir nur, wenn ich erst den Mac mit dem Internet verbinde und dann VPC starte.
     
  13. Philipp_BK

    Philipp_BK New Member

    Ich bin immer online.

    Kann schon sein dass der Mac zuerst online sein muss...
     
  14. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Korrekt. VPC nutzt die Internetverbindung des Macs.
     
  15. WoSoft

    WoSoft Debugger

    gehe oft mit VPC ins Web, von wegen dem blöden Eichel-Vogel.
    Wenn du direkt verbunden bist (nur ein Modem, kein Router) musst du unter PC-Einsstellungen/Netzwerk auf "gemeinsam genutztes Netzwerk" gehen. Bei einem Router auf Virtueller Switch.
    Wenn Virtueller Switch, dann musst du auf Anwendungseinstellungen gehen und unter Switch die Verbindung auswählen, über die dein Mac ins Web geht. Ist bei mir auf dem einen Rechner intergriertes Ethernet und auf meinem Powerbook Airport.
    Wenn du mit festen IP arbeitest, dann musst du das naürlich auch in VPC durchziehen.
     
  16. bassethound

    bassethound New Member

    Hi.

    ich weiß Ihr meint es gut aber wir reden ein wenig vorbei :)

    Mit VPC komme ich schon ins Netz. Die Einstellungen dafür mache ich schon seit geraumer Zeit so wie ihr das schreibt. Leider treten aber immer wieder Fehler auf sobald Programme wie z.B. der Ebay Lister die Daten zu Ebay übertragen möchten. Um es kurz auszudrücken, das Programm stürzt ab.

    Jetzt kann man ja viel spekulieren aber kann das auch daran liegen das mein alter G3 iMac einfach zu langsam ist ??? VPC auf diesem System ist wirklich alles andere als zügig :)


    Vielleicht läuft es ja wirklich erst ab G4 zufrieden stellend, ich weiß nicht .-)

    P.............
     
  17. Rolf Ertel

    Rolf Ertel New Member

    Hallo Mac-Gemeinde,
    bin auch so ein Windows-geschädigter Umsteiger, der virtual PC als Zugeständnis an die Vergangenheit benutzt. Der mac läuft super und ich frage mich inzwischen warum es nicht nur macs gibt.
    Ich habe ein ähnliches Problem wie "bassethound" festgestellt.
    Ich benutze Ethernet über T-DSL zum Internet. In VPC Einstellung :Gemeinsames Netzwerk. (Bei Stellung "Virtual switch" wird die Meldung :"keine Konnektivität" angezeigt)
    Praktisch alle Webseiten laufen auf dem VPC problemlos. Aber bei Microsoft, E-Bay oder manche Bankingseiten wird die Seite nicht geladen. Windows Updates laufen auch nicht. Uploads zu einem Server auf dem mein shop-programm läuft, werden mit Timeout abgebrochen.
    Benutze Mac G5 OSX VPC 7.01 Windows XP Home ( Firewall ist deaktiviert)
    Mir ist nicht klar was da falsch läuft.
    Kennt noch jemand das Problem und wie wurde es gelöst?
     
  18. sb203ho

    sb203ho New Member

    Vielleicht gibt es ja bereits ein neues Update von VPC. Fragen, die mir dabei einfallen:

    * Tritt dieser Fehler nur bei Dir auf oder ist er weithin bekannt?

    * Haben alle VPC-Benutzer das Problem oder nur diejenigen, die T-Online benutzen?

    * Kann es was mit dem G5 zu tun haben?

    * Welche OS X Version? (10.2.x, 10.3.x)

    * Genug in anderen Foren recherchiert?
     
  19. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Zitiere mich mal selbst (aus dem MACup-Test). Man beachte den letzten Absatz.

    Standardmäßig nutzt VPC 7 die eingebaute Ethernet-Karte. Ist diese mit einem Router verbunden, muss man in den Einstellungen von VPC 7 den „virtuellen Switch“ wählen. Danach kann man die LAN-Verbindung vom Windows wie üblich einstellen. Auf diese Art gelangte unser G5 sowohl unter Windows XP als auch unter Windows 2000 mit der vollen Geschwindigkeit ins Internet.
    Das PowerBook war über WLAN mit dem Router verbunden. Auch hier haben wir die beiden Windows-Varianten genau so konfiguriert, wie in den Airport-TCP/Einstellungen des Macs.

    Zwar schreibt Microsoft, dass ein kabelloses Netzwerk über den virtuellen Switch möglicherweise nicht zuverlässig läuft. In unserem Test klappte es allerdings auf Anhieb und machte keinerlei Probleme.
     
  20. Rolf Ertel

    Rolf Ertel New Member

    Danke für Eure Tips, aber das trifft alles nicht mein Problem.
    Ich habe keinen Router sondern nur ein DSL-Modem. Mit der Einstellung " Virtual Switch" kann ich keine Verbindung ins Internet aufbauen. Automatische Suche über DHCP funktioniert da nicht, und wenn ich manuell konfiguriere läuft zwar die LAN -Verbindung aber ich kann nur senden jedoch nicht empfangen.
    Mit "gemeinsamem Netzwerk" kann ich ganz normal Surfen und E-Mails lesen. Bestimmte Seiten z.B. Microsoft Homepage oder E-Bay werden nicht geöffnet. Auch Softwareupdates von Microsoft funktionieren nicht. Downloads von anderen Seiten laufen problemlos. Kann das an Zertifikaten dieser Seiten oder Server liegen ? Die LAN-Verbindung hat ja Authorifizierungseinstellungen. Trotz verschiedener Versuche mit anderen Einstellungen konnte ich keine Verbesserung erreichen.
    Virtual PC ist auf neuestem Stand, Betriebssystem ist Mac Os X 10.3.8
    Das Problem tritt auch nur beim Surfen über VPC auf, wenn ich über Safari ins Internet gehe werden alle Seiten perfekt dargestellt.
     

Diese Seite empfehlen