Virtual PC und Windows installieren, geht nicht!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jensf, 4. Januar 2006.

  1. jensf

    jensf New Member

    ich schaffs einfach nicht.
    habe eine Windows CD, lege neuen PC an mit XP und komme einfach nicht über die Meldung:
    OS not found
    install an OS.....

    wieso geht das nicht? muss ich das Boot-device definieren? wo?
    und was sind die Additions?
    wenn ich auf Additions installieren gehe, ist nur eine CD-Abbildung drin, sonst nix. was mach ich dann?

    Vielen Dank
    jens
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Mit XP legst Du keinen virtuellen PC an, dass macht VirtualPC für dich; daher auch der Name.

    In VPC ist das doch wunderbar beschrieben, wie man dann weiter verfährt (Readme-Files oder Hilfefunktion). Die Vorgehensweise ist dabei recht einfach. Es sei denn, die WIN-CD ist nicht startfähig, was ich mal nicht annehme, aber es immerhin möglich wäre.
     
  3. iStoffel

    iStoffel New Member

    VPC starten, CD einlegen (Windows install), PC auswählen, hochfahren.
    Wenn diese Meldung kommt: "OS not found install an OS..."

    In der Menüleiste "Laufwerke/Datenträger erfassen" anwählen, dann sollte das CD-Laufwerk beginnen, die Daten auszulesen und du kannst Windows installieren.
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Da man hier allerorten immer nur von Virtual PC hört: für knapp die Hälfte des Preises gibt es Guest PC, und ganz umsonst ist Qemu! Das sind beides durchaus leistungsfähige Emulatoren, insbesondere wenn man nur mal zwischendurch ein Progrämmchen starten muss.
     

Diese Seite empfehlen