Virtual PC zur Nutzung von 486er PC Soft

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Birgit, 16. Februar 2002.

  1. Birgit

    Birgit New Member

    Nabend!
    kann mir jemand sagen, welche Art von Vrtual PC o.ä. ich benutzen muß, um PC Software für einen 486er zum Laufen zu bringen? es geht um ein ziemlich gutes Theologenlexikon, was natürlich mal wieder nur IBM-kompatibel auf CD umgesetzt wurde. das gibts jetzt sooo billig, da konnte ich einfach nich vorbeigehen.
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Birgit,

    wenn ein 486er emuliert werden soll reicht fast jeder G3/4 Mac dazu aus.
    Alsi bei VPC 4 unter OS 9 mit meinem Cube ist das ca. die Leistung eines 233er Intel MMX.
    Teilweise auch darunter (Grafik), bei Office eher schneller.
    An Systemen kann man fast alles nutzen, ich habe bisher von Win3.1 -> W2k Pro, OS2 Warp4 und RedHat, Suse, Caldera Linux alles zum laufen bekommen.
    Suse allerdings nur die 5.x, 6.x schmiert beim booten von CD mit Fehlern ab.
    Unter OS X brachst Du VPC 5 unter der ist eine Ecke langsamer, es sei denn Du hast einen der neueren G4 Modelle.
    Hatte die Preview unter X laufen und die war wie ein Pentium 133.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen