virtual pc zuverlässig ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schwaiger, 14. April 2005.

  1. schwaiger

    schwaiger New Member

    hi,

    da ich internetseiten entwickle ist es sehr wichtig zu sehen ob die seite auch am pc so aussieht wies soll..

    nun wollte ich mir nen pc kaufen... konnt mich aber nicht mit dem gedanken anfreunden ;-) und hab mir überleg stattdessen nen virtual pc
    anzulegen...

    jetzt meine frage.:


    ist die darstellung zuverlässig ??

    läuft virtual pc bei mir ?? (habe einen single g5 1,8 mit ner ati 9600xt und ca 1,25 g speicher)

    freue mich auch über jeglichen erfahrungsbericht

    also schonmal danke u. lg flo
     
  2. seril

    seril New Member

    also meine freundin hat ein ibook g3 800 dual usb und hat virtual pc 7 drauf zusammen mit windows xp und es läuft absolut sahne. mit deiner hardware sollte es grundsätzlich absolut keine probleme geben, allerdings habe ich gehört das es irgendwelche probleme mit dem g5 geben kann/soll, müsstest du dich nochmal mit der suche beschäftigen!

    ansonsten gibts doch auch für den apple den internet explorer, was willst du noch mehr?
     
  3. schwaiger

    schwaiger New Member

    danke für die antwort...

    der apple ie basiert auf einer anderen engine und stellt daher die inhalte anders da..

    ist wichtig wegen css hacks u barierefreiem design...

    lg flo
     
  4. breakman

    breakman New Member

    Was sind denn 1,25 Gramm Speicher? :crazy:

    Habe Virtual PC auf meinem 17" PowerBook (G4 mit 1,3 GHz und 1Gig Speicher) installiert und schnarche regelmäßig ein. Demnächst kommt der G5/2,0 GHz, dann versuche ich's nochmal - im Moment ist es absolut sinnlos, weil nicht mal so ein Simpelprogramm wie ElsterFormular vernünftig läuft ... ich kann aber Einstellungsfehler meinerseits nicht ausschließen.

    Bin trotzdem gespannt, was andere G5-Besitzer für Erfahrungen gemacht haben.
     
  5. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    dein apple läuft dann halt wie n pc - unzuverlässig

    :D
     
  6. bottlechild

    bottlechild New Member

    Hi,

    habe nen iMac G5 1,8 Ghz mit 1gig Speicher, VPC7 mit Win 2000 läutf drauf ohne zu Mucken.

    Das schöne ist wenn Win 2000 absemmelt startet der Mac VPC7 wieder. Das heißt einen Blue Screen habe ich nicht mehr sehen können :D :D

    Gruß
     
  7. seril

    seril New Member

    elsterformular kann ich auf dem rechner von meinem schwiegervater auch nicht ausführen bei meiner mutter auch nicht... wird also nicht zwangsläufig an vpc7 liegen. das mit der engine wusste ich nicht.
     
  8. applestrudel

    applestrudel New Member

    Soviel ich weiss, ist bei VPC nur DOS dabei, das Windows müsste dann noch dazugekauft werden. So stellt sich die Frage, ob Du nicht doch mit einem günstigen PC besser fährst, wo das alles schon inklusive ist.

    Habe allerdings selber keinen Erfahrungwert, wie's ist mit VPC zu arbeiten (Performance, Stabilität).
     
  9. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    Auf dem G5 läuft nur VPC 7.
    Es ist für Jeden, der schonmal vor einem
    halbwegs modernen PC gesessen hat, eine absolute Zumutung,
    mit diesem Emulator zu arbeiten(auch auf G5).
    Das liegt aber nicht daran, dass M$ schlecht programmiert hätte, sondern an der Emulations-Technik im Allgemeinen.
    es wird in VPC ein 500MHZ-PC emuliert-
    und trotzdem läuft jeder echte 500MHZ PIII besser.
    In VPC muss RAM virtuell zugeteilt werden,
    das kostet Zeeeeeeiiiiiiit....schnarch.
    in other words: Wer mir Win oder Linux arbeiten will,
    sollte eine Hardware-basierte Lösung ansteuern.
    Wer nur Notepad öffnen will, kann VPC nutzen.
    Ich selbst gehe vom Mac aus über ein Terminal im LAN auf diverse Platforms.Dann wird das PC-Programm Hardware-basiert ausgeführt.Eine ausführliche Darstellung dieser Technik würde den Rahmen hier sprengen-
    Gruss vom
    javaklaus
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Und ja - die Darstellung ist zuverlässig, denn du installierst unter Virtual PC ein original *echtes* Windows mit dem original *echtem* Internet Explorer.

    VPC emuliert nur den PC an sich - das System und die Programme die darauf laufen sind 1:1 identisch mit allem was du an Windows Programmen bekommst.

    Fürs webseiten testen reicht VPC auch locker aus. Nur ansonsten solltest du dir keine große Performance von dem emuliertem PC versprechen - aber für Internet Explorer reicht es.

    VPC gibt es ohne Windows - falls du sogar im besitz einer Windows CD bist und die nicht mehr anderweitig benötigst - einfach installieren
    Und VPC gibts auch direkt im Bundle mit einer Windows Version zu kaufen.

    VPC7 für G5 ist Pflicht.
     

Diese Seite empfehlen