VirtualPC 7 grauenhaft langsam

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alf, 8. März 2005.

  1. alf

    alf New Member

    Rechner: 2,5 Ghz mit 1 GB RAM, WindowsXP; VPC habe ich 512 MB RAM zugewiesen, virtueller Switch; aber die Icons in Windows bauen sich nur extrem langsam auf. Darüber hinaus zeigt die Netzwerkverbindung nur 10er Ethernet an, ob wohl der Mac eindeutig mit 100 ins Netzwerk eingebunden ist. Selbst der Startton von Windows ist nur verzerrt zu hören. Wer weiß einen Rat?
     
  2. Kaspar

    Kaspar New Member

    nen alten PC für 200€ kauffen
     
  3. alf

    alf New Member

    Ganz toller Tipp. Dann sagt mir mein Administrator, ich hätte doch gleich einen 'richtigen' Computer kaufen sollen.
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Ich habe XP mit SP2 auf dem G5 laufen - und es ist flott. Mindestens wie VPC 6...

    Allerdings habe ich das System mit TuneUp 2004 'entschlackt'. D.h. alle grafischen Kinkerlitzchen, Animationen, Services etc. abgeschaltet. Datt is' wie wenze fliechs - zumindest im Gegensatz zum 'ungetunten' XP...

    TuneUp 2004 ist Shareware - aber man kann es eine Zeit lang kostenlos testen - und für diese Aktion reicht es auch, da die Einstellungen Bestand haben.

    Der Ton allgemein mit VPC 7 ist 'broken' - da hilft nur eine Update von Herrn Gates.
     
  5. mkummer

    mkummer New Member

    Also ich komme geschwindigkeitsmässig klar mit VPC - ich benutze Quicken und DVD Profiler und beides geht schnell genug. Auch Explorer lässt sich benutzen. Klar ein PC ist schneller, braucht aber auch extra Platz.

    Der Sound in VPC geht doch, er hat nur immer mal Aussetzer...
     
  6. alf

    alf New Member

    Es kann aber nicht sein, dass es ca. 1 Minute dauert, bis vier Icons von XP geladen werden.
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    VPC 7.0.1 auf G5 1.8 Single mit TuneUp 2004 'getuned' - fühlt sich an wie ein Pentium 2 mit 300 MHz. So einen hatten wir hier nämlich mal - deshalb behaupte ich, das vergleichen zu können.

    1 Min. für 4 Icons? Da muss wat anners inne Grütze sein...
     
  8. ab

    ab New Member

    Da ist was faul. Mein Tip: "Neuen" XP kreieren, der sauber läuft. Und dann regelmässig unter OS X in Deinem Document Folder die Datei "Windows XP Home" duplizieren. Damit hast Du bei Vermurksungen stets eine saubere Version in der Hand.

    ab
     

Diese Seite empfehlen