Virtuellen Speicher auslagern...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Georg Wende, 2. November 2001.

  1. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Ich habe die Frage, ob es eine gute beschreibung im netz gibt, wie man den virtuellen Speicher von 10.1 auf eine andere Partition verbannen kann. Ich wurde aus der auf der Macwelt seite stehenden Beschreibung "immer swapen" oder so nicht ganz schlau...
    Auch findet sich dieser Beitrag nicht mehr.
    Die Fragmentierung des neuen Systems rührt meiner meinung da her; das will ich vermeiden. denn wer will schon jede Woche ein defragmetierungsprogramm laufen lassen (was normalerweise ohne auslagerung des V. Speichers zu emfehlen währe)
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Erstmal vorneweg - virtueller Speicher ist das, was der Name sagt: Virtueller (also nicht tatsächlich vorhandener) Speicher.
    Was Du meinst, ist das Swapfile. Hierzu folgender Thread:
    http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=12578
    (Diesmal OHNE Punkt dahinter...;-))
    Fazit: Kauf RAM!
     
  3. MACrama2

    MACrama2 New Member

  4. DonRene

    DonRene New Member

  5. mats

    mats New Member

  6. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo Georg

    wenn Du in deinen Rechner soviel RAM wie möglich einbaust, brauchst Du dich
    um den "Virtuellen Speicher" und "swapen" nicht mehr kümmern, da unnötig.

    Das mit dem Fragmentieren wird nach meinen Erfahrungen sehr arg überschätzt.
    Ich bin seid 1982 beruflich mit Computer beschäftigt.
    Als die ersten Rechner mit Festplatten erschienen galt die Faustregel das bei einer
    Fragmentierung von ca. 20% die Geschwindigkeitsreduzierung sich bemerkbar
    machen könnte.

    Gruß Georg
     

Diese Seite empfehlen