Virtueller drucker

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Achmed, 10. April 2003.

  1. Achmed

    Achmed New Member

    Mein Scanprogi läuft nur unter os9 bzw. classic.
    Unter classic habe ich einen virtuellen postscriptdrucker eingerichtet. (habe keinen richtigen drucker)
    Wenn ich jetzt aber unter x das scanprogi benutzte und dort drucken will benutzt das scanprogi den drucker unter X, der aber nicht vorhanden ist.
    wie kann x sagen das es den drucker aus der classic umgebung nehmen soll?

    Ich hoffe das ist so verständlich?
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    warum nutzt Du unter OSX nicht die PDF Ausgabe ?

    Joern
     
  3. Achmed

    Achmed New Member

    Danke für die Antwort.
    Ich habe in meinem Scanprogi einen Drucken knopf.
    Der bringt dann die Fehlermeldung kein Drucker vorhanden.

    Ich brauch also eine Möglichkeit das ich anstatt einem Drucker in eine Postscriptdatei schreiben kann.
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Gibt es für Deinen Scanner keine X-Software ?
     
  5. Achmed

    Achmed New Member

    Nein > Canon 650

    Ich habe aber entdeckt das ich das ganze als Bild und dann als eps abspeichern kann.

    Soweit ist das Problem gelöst.
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

  7. Sisco

    Sisco New Member

    Du kannst auch im Printcenter einen virtuellen postscriptdrucker eingerichtet in dem du mit der alt taste auf hinzufügen klickst, weitere Optionen wählst und dann eine ppd wählst
    dann noch dem drucker einen Namen geben und fertig.

    Gruß

    Sisco
     

Diese Seite empfehlen