Virtueller Speicher

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von noah666, 19. August 2002.

  1. noah666

    noah666 New Member

    Hallo Leute

    Das Thema ist bestimmt schon oft durchgekaut worden, aber leider hab ich nichts passendes gefunden.

    Folgendes Problem:
    Ich nutze Photoshop 5 unter OS X Classic. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, mault mein G4 immer das ich zuwenig RAM hätte. Ich will jetzt aber nicht losgehen und Ram-Riegel kaufen, sondern unter Classic den virtuellen Speicher hochfahren. Im Classic-Profiler steht der virtuelle Speicher wäre deaktiviert, im Kontrollfeld Speicher kann ich aber keinen Speicher aktivieren, da ich entweder "nicht die Berechtigung habe diese Aktion durchzuführen", oder "diese Funktio von Classic nicht unterstüzt wird".

    Ist es möglich den Virtuellen Speicher im Classic zu nutzen (und wenn ja wie), oder muss ich mit OS9 starten um mit Photoshop vernünftig arbeiten zu können ?

    mercy leute

    mfg Noah
     
  2. macmic

    macmic New Member

    Wieviel RAM hat dein Mac denn überhaupt ?
     
  3. noah666

    noah666 New Member

  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn ich mich recht erinnere,dann mußt Du in OS 9 starten und von dort aus den Virtuellen Speicher erhöhen.Dann klappt es in Classic.
     
  5. macmic

    macmic New Member

    Statt des in Erwägung gezogenen RAM -Kaufs solltest du ein PS Upgrade auf 7 vornehmen, denn unter X gibt es bei 768 MB keine Probleme.
     
  6. noah666

    noah666 New Member

    Denkst du nicht, dass dann ein RAM Kauf nicht doch etwas günstiger wäre ?
     
  7. noah666

    noah666 New Member

    Leider funktioniert das irgendwie nicht. Unter OS 9 hab ich jetzt 990 MB virtuellen Speicher, unter Classic ist er immer noch deaktiviert.
     
  8. Anindo

    Anindo New Member

    Wenn die Speicherzuweisung von Photoshop hoch genug ist, sollte das aber nicht passieren. Mal ne Frage, mit welchen Dateigrößen arbeitest du?
    Photoshop benutzt doch eh die gesammte Festplatte als eigenen VM, egal ob der Virtuelle Speicher unter OS9 nun an oder aus ist.

    PS: Kann es sein, dass die Partition auf der Photoshop liegt zu klein ist. Dann würde mich die Fehlermeldung nicht wundern. Man kann doch unter Bearbeiten>Zusatzmodule>virtueller Speicher das Arbeitsvolume festlegen. Darauf sollten noch mehrere GB vorhanden sein, ansonsten gibt´s Probleme wenn die Anzahl der undos zu hoch ist.
     
  9. noah666

    noah666 New Member

    Die Bilder sind Multi-Tiffs zwischen 5 und 10 MB. Probleme gibts beim Einsatz von Filtern. Da macht Photoshop regelmäßig schlapp.
    mfg Noah
     
  10. Anindo

    Anindo New Member

    Für so kleine Tiffs sollten sogar 384 MB Ram bzw. die Photoshop Speicherzuweisung völlig ausreichen. Mit meinem G4 450MP hatte ich auch mit 60 MB tiffs keine Probleme (mit Photoshop 6 allerdings). Die Bearbeitung von Filtern ist fast genau so schnell wie mit OS9.
    Sobald du etwas in Photoshop machst, wird der freie Speicher auf der Festplatte immer kleiner. Da kann man bei zuschauen. Nach ein paar Minuten sind schon ein paar GBs "verschwunden".
     
  11. noah666

    noah666 New Member

    Das dacht ich eigentlich auch. Aber auf meiner Hauptplatte sind noch 55 GB frei, der Speicher ist auch nicht ausgelastet, und trotzdem wollen die Filter nicht filtern.... blödes Programm.
     

Diese Seite empfehlen