Virus-Alarm auf meinem Mac!!

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von BReimers, 10. April 2012.

  1. BReimers

    BReimers New Member

    Hallo, ich brauche unbedingt hilfe von Euch, bitte, bitte!!

    Hab gedacht auf nem Mac kann mir nichts passieren, aber Pustekuchen. Vor ein paar Tagen habe ich einen Link in der Email eines Bekannten geklickt und mich somit infiziert. Mein Rechner schickt jetzt nachts (schon 3 mal passiert) immer aehnliche links zu allen Leuten in meinem Addressbuch.
    Der Virus schreibt jedes Mal was neues vor den Link und es sieht in etwas so aus:
    (nicht kopieren und einsetzten)

    this is cool www.anews15o.net/biz[/url]

    Kennt jemand diesen Virus und kann mir bitte sagen wie ich ihn loswerde?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ich kann deinen Ausführungen nicht ganz folgen. Außerdem klappt der Link nicht. Daher bezweifle ich, dass es ein Virus ist. Vielmehr gibt es Vorgänge am Mac, die du möglicherweise falsch deutest?!
     
  3. BReimers

    BReimers New Member

    der Link ist unvollständig, damit niemand ihn ausversehen öffnet. daher habe ich ja auch noch extra geschrieben nicht kopieren und einsetzen.
    Der Virus verschickt emails von meinem Email Account an alle meine Kontakte mit dem Inhalt dieses Links. De Link zeigt dann so ne Seite die beschreibt, wie jemand mit einem Internet Job ganz viel Geld verdient.
    Es scheint schon so ein Virus/Wurm whatever zu sein.
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich hab die von dir angegebene "Grundseite" mal aufgemacht.

    Ehrlich gesagt, ich hab kein Mitleid mit Leuten, die bei solchen Seiten weiter klicken und sich dabei irgendeinen Schädling auflesen. Ich frag mich immer, weshalb solche Anbieter ihre "todsichere Methode, um viel Geld mit wenig Arbeit zu machen" nicht selber praktizieren - das wäre doch viel einträglicher für sie...

    Ich empfehle dir, deienn Mac mit Hilfe der Original-DVD neu aufzusetzen. Und nächstes Mal vorsichtiger zu sein.

    Christian
     
  5. BReimers

    BReimers New Member

    Auf der Seite habe ich natürlich nicht weitergeklickt. Der Virus scheint nut mein Yahoo-Account befallen zu haben und nicht meinen Computer. Da kann mir wohl eh nur das Team von Yahoo helfen.
    Der Tip gleich alles neu zuinstallieren ist wohl eher etwas daneben.
     
  6. maclin

    maclin New Member

    Sollte ein Rechner tatsächlich befallen worden sein, wäre das die Beste Lösung.
    Sonst weiß man nie, ob nicht noch etwas übrig geblieben ist.

    Aber: Erst ist von deinem Rechner die Rede. Jetzt vom Account, der wohl Online zugänglich die Probleme bereitet.
     
  7. Singer

    Singer Active Member

  8. Arche-Noa

    Arche-Noa New Member

    Dann ist das wohl kein Problem DEINES Systems, sondern des Yahoo-Servers, oder deute ich da was falsch?
     
  9. TomPo

    TomPo Active Member

    Mensch Noa, der Beitrag ist ziemlich genau 1/2 Jahr alt. Was soll das also? Willst du dich hier profilieren als Thread-Erwecker? :shake::shake::shake:
     

Diese Seite empfehlen