Virus für OSX?? Tiger spinnt rum.....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von de757, 12. August 2005.

  1. de757

    de757 Member

    Moin,

    wahrscheinlich hat das ja alles nichts miteinander zu tun, aber seit gestern habe ich diverse Probleme mit meinem PB, die ich nicht zuordnen kann.

    Erst ist plötzlich mein Ethernet-Symbol, nachdem ich einen "Kaltstart" durchführen mußte - mein PB erwacht immer mal wieder nicht aus dem Ruhezustand.... - aus der Menu-Leiste verschwunden, ich kriege es auch nicht mehr hin, daß es dort angezeigt wird.

    Jetzt sind auf Einmal meine vorher noch schön in Safari eingebetteten Bilder/Fotos in meinen "name.webarchive-Dateien" offline nicht mehr zu sehen - es gibt nur blauweiße Fragezeichen.

    Das gleiche in mail.

    Eben wollte ich gerade im Finder die Option "alle Suffixe anzeigen" deaktivieren, was auch zu gehen schien - Haken ist weg - aber die Suffixe sind immer noch da, auch nach einem Neustart.

    Gibt es jetzt doch auch Viren für OSX?????
     
  2. morty

    morty New Member


    klar hunderte oder sogar noch mehr

    :eek:) :eek:) :eek:)
     
  3. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Installiere doch einfach mal das neuste Update drüber. Wenn die Fehler bestehen bleiben, würde ich mir mal Gedanken über eine kompl. Neuinstallation machen. Treten dann wieder die Probleme auf, naja, .... vielleicht ein Virus bei irgenwelcher Software aus dem Internet, glaubs aber eher nicht.

    Ciao
    Ralf
     
  4. mkummer

    mkummer New Member

    Würde eher empfehlen, zuerst mal mit einem Utility wie Xupport (das ist aber leider noch nicht Tiger-fähig, aber es gibt Konkurrenten) die .DS stores und log-files zu löschen. Da schwirrt so manches rum, was sich im Lauf der Zeit evt. korrumpiert. Ich habe seit 10.0 public beta zwar immer mal Ärger gehabt, das System aber NIE neu installieren müssen. Im Übrigen sind die Probleme ja meist im Home-Directory. Also ist es ggf. auch eine Idee, einfach mal einen neuen User einzurichten und dann zu schauen, ob wieder alles stimmt...
     
  5. de757

    de757 Member

    Moin,

    gerade in Florida aus dem Bett gefallen........

    @ Morty - danke für den Beitrag - jeder weiß, Du bist der Beste!!!

    @ rtrogemann - hallo, habe ich auch schon dran gedacht, aber leider nicht die Install-DVD mit dabei....

    @ mkummer - hm, kann man die Löschung auch manuell vornehmen?
    Wenn ja, wo? Welche anderen Programme meinst Du? Wie sieht es aus mit
    Onyx? Das mit dem neuen user werde ich mal in Erwägung ziehen......

    Schönen Tag noch,

    Ciao, de757
     
  6. de757

    de757 Member

    ......und schon wieder.......

    Ich habe gerade - zum ersten Mal allerdings - versucht, ein podcast zu öffnen.

    Ich sehe aber nur ein Quicktime-Fragezeichen........

    SCHEISSE!!

    Jetzt habe ich ein Bildschirmfoto vom Fragezeichen gemacht und wollte es als Anhang mitschicken - Safari öffnet ein Fenster, das leer ist und keine weiteren Optionen bietet.

    Was ist da los????
     
  7. Pahe

    Pahe New Member

    Ist ja auch kein Wunder. Das Fragezeichen steht für ein Bild das nicht geladen werden kann und der Browser setzt es als Hintergrund. Der Hintergrund kann nicht fotografiert werden wenn es einen, zugegebenermaßen leeren Vordergrund gibt.
     
  8. de757

    de757 Member

    ...ist ja auch kein Wunder?????

    Ich verstehe Deine Antwort nicht.

    Du hast doch auch ein Bildschirmfoto von meinem vorangehenden Beitrag mit-gepostet, und das geht einfach nicht bei mir. Ich kann keine Anhänge an diese Antwort anfügen.

    Ich bin MACwelt-Premium Mitglied, beim Versuch, ein Heft als PDF herunterzuladen, passiert einfach nichts.

    Und wieso steht ein Quicktime-Fragezeichen für ein Bild, das nicht geöffnet werden kann?
    Ein podcast ist doch eine "gesprochene Datei", und diese wird bei mir einfach nicht wiedergegeben, Quicktime weiß offenbar nicht, was es mit dem link, den ich von der MACwelt-Seite aus ansteuere, machen soll.

    So einen geballten Mist kenne ich eigentlich nur aus meiner Windows-Zeit...........
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Also ich würde versuchen, das letzte Quicktime-Update und das letzte Combo-Update fürs MacOS X nochmal drüberzujagen, bei so vielen Fehlern, nützt auch das Rumfrickeln an .DS-Store etc. nix mehr.

    Podcasts sollten eigentlich automatisch iTunes öffnen, und offensichtlich ist dein Quicktime verbogen, deshalb auch keine Bilddarstellung im Safari. Der greift dann auf Bilder zurück, die er schon auf der Platte hat, eben das Fragezeichen...
     
  10. styler

    styler New Member

    da sind wohl einige dinge nicht okay, aber direkt auf einen virus zu schliessen finde ich übertrieben..

    hast du schon die rechte repariert?

    obwohl "reparierer" nicht nötig sein sollten, würde ich yasu empfehlen.
    ist freeware und hat mir bereits 2x wirklich geholfen.

    kaputt geht dabei nichts. (ohne garantie meinerseits ;) )
     
  11. de757

    de757 Member

    Hallo,

    habe OSX neu (drüber) installiert, hat nicht viel gebracht.

    Die Sache mit dem Ethernet-Symbol in der Menu-Leiste hat siche erledigt -
    in Systemeinstellungen>Netzwerk fehlte da ein Haken.
    Der ist aber wie von Zauberhand da vorher verschwunden.....

    Podcasts gehen immernoch nicht, kommt immmer das Quicktime-Fragezeichen.

    Die Macwelt - Hefte aus dem Archiv lassen sich nicht laden/öffnen.

    Mist, das!!!
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    Quicktime auch neu installiert? Und zwar völlig neu?
     
  13. de757

    de757 Member

    Hallo Macci,

    ich habe Quicktime von der Apple-Seite heruntergeladen und neu installiert.
    Der Fehler besteht weiterhin.........
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    auch schonmal die Preferences gelöscht?
     
  15. de757

    de757 Member

    Hm,

    mache gerade einen Schritt auf's Glatteis......

    So tief bin ich noch nicht eingestiegen - auch wenn ich meine Festplatte im PB erfolgreich ersetzt habe.

    Wo muß ich da nachsehen und welche prfs muß ich löschen?
     

Diese Seite empfehlen