Visa Untersuchungsausschuss (Vollmer)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macziege, 22. April 2005.

  1. Macziege

    Macziege New Member

  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hat jemand gesagt, dass du es warst?
    :eek: :D
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ach ja, die Ziegesche Welt erklärt uns die Welt. Das Springerblatt verspricht im Fetttext unter der Überschrift aber leider mehr als es nachher selbst hält und schließlich, muß ein Springerblatt dem anderen, dem mit den großen Buchstaben und vielen Bildern, hilfreich beispringen. Vielleicht erklärt uns die Welt ja auch noch irgendwann wie sie zu "Hunderttausende Osteuropäer mit erschlichenen Visa" kommt. Und die "kriminellen Banden" ihres Schwesterblattes BLÖD kann sie dann ja auch gleich mal erläutern.


    gäähn
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Hast du es nicht gelesen?:D
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Ja, es ist ja nicht Neues, du lebst in einer eigenen Welt, Fakten und Beweise zählen bei dir nicht.

    Paranoia?
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Ja, es ist ja nicht Neues, du lebst in einer eigenen Welt, Fakten und Beweise zählen bei dir nicht.

    Paranoia?
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    man könnte jetzt noch fragen, welche Fakten und Beweise. Aber die Ziege weiß ja bekanntlich immer alles. Denn schließlich, die Ziege kennt die Welt.
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Hast du die Live-Übertragung verfolgt?

    Wenn ja, wird dir doch aufgefallen sein, daß u.a. auch der "Die Welt"- Bericht nicht besonders gut die Inhalte der gestrigen Sitzung des Untersuchungsausschusses wiedergibt

    Zusammenhänge oder gar Beweise konnte der Vorsitzende auf Nachfrage Volmers nicht vorbringen, sondern flüchtete sich in die Äusserung: Der Zeuge habe Fragen zu beantworten und nicht zu stellen.

    Übrigens, wie jemand wie Hans-Peter Uhl, der Volmer vormals wegen seiner Visapolitik als "einwanderungspolitischen Triebtäter" tituliert hat, nun zum neutralen Vorsitzenden des Untersuchungsausschusses werden kann, daß darf mir mal jemand erklären.
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Pssst. Die Ziege hat Beweise und Fakten die, wenn sie der für die Ermittlung eben jener Beweise und Fakten ins Leben gerufene Untersuchungsausschuß hätte, dazu gereichen würden, eben jenen Untersuchungsausschuß überflüssig zu machen. Seine Fakten und Beweise sind von Welt. So wie die Ziege.
     
  10. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Hallo miteinander!

    ZWISCHENFRAGE:

    Kann mit jemand ganz neutral (sogut das eben in diesem Thread möglich ist) Quellenangaben geben in denen man Aufschluß über jenen "Schaden" der Deutschland aufgrund der mißbräuchlichen Visa-Vergabepraxis entstanden ist, erfährt?

    Gibt es da eigentlich irgendwelche Zahlen, das z.B. pro Jahr 576 Drogenhändler einwanderten? Oder, sind, das (wie ich vermute) nur wilde, keineswegs belegbare Spekulationen die die Angst des Bürgers vorm unzivilisierten stets kriminellen Ukrainer schüren sollen?

    Wäre für Hinweise dankbar! (Dürfen auch aus "der Welt" sein, wenn man weiss, wer sie speist kann jede Quelle hilfreich sein!)
    Danke,
    S
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    nein, tut mir echt leid.
    Aber guck doch mal bei BLÖDBILD oder eben WELT.
     
  12. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Hehe.

    Selbst wenn, wer könnte sagen, ohne den Runderlass zur Regelung des "Verfahrens zur Erteilung von Visa für die Einreise nach Deutschland" des Auswärtigen Amtes vom März 2000 wäre es dann nicht so gewesen?

    Das wäre für alle Seiten frei interpretierbares Zahlenwerk.

    Die führenden Fragesteller der Oppositionsfraktion haben am gestrigen Tag populistischen Opportunismus erster Güte vorgeführt.

    Nicht verwunderlich, daß die Berichterstatter der einschlägigen Gazetten dies aufgreifen.

    Erstaunlich dagegen wie konstruktiv Volmer und die Fragesteller der Regierungskoalition die Vorgehensweisen zur Entscheidungsfindung eines Bundesamtes im allgemeinen und im Falle des Runderlasses im speziellen darzulegen bemüht waren.

    Ein Gewinn für den gemeinen Bürger.
     
  13. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Volmer heißt der gute Mann, mit einem „l“. So lügt die WELT! ;)

    In 2 Kommentaren, die ich gestern im Fernsehen sah, hat Volmer recht gut abgeschnitten. Da wurde sogar die Körpersprache beurteilt. Das macht den kleinen Unterschied aus, wer es aus welcher Sicht beurteilt.
     
  14. RSC

    RSC ahnungslose

    hab gestern zwangsweise auch ein teil von der live-übertragung mitverfolgt... und habe mich wärend dessen gefragt: wer hat interesse an dieser farce? wieso wurde die ukraine, bzw botschaft in kiev ins spiel gebracht, obwohl die regelung für alle botschaften gleich war? nur weil ein schlauer ukrainer das loch entdeckt hat und gute wille deutscher regierung mißbraucht hat? er wurde deswegen auch bestraft. aber so einen theater daraus machen...
    :shake:
    also, noch mal: wer hat interesse daran?
     
  15. Opa01

    Opa01 New Member

    Das sind Millionen und Abermillionen gewesen, denn nicht umsonst ist die Ukraine heute menschenleer. Außerdem lebten dort nur Rauschgifthändler, Prostituierte und Kriminelle. Ich habe es mir wirklich angetan und fast die gesamte Sendung verfolgt, außer pauschalen Verdächtigungen habe ich nichts gehört, was zu belegen war. Aber vor Wahlen macht sich sowas immer gut und bei Fischer wirds nicht anders sein.

    Gruß Opi
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    Genau. Und die Zwangsprostituierten haben den Deutschen die ganzen Arbeitsplätze weggenommen!

    :party:
     
  17. RSC

    RSC ahnungslose

    :nick:
    soisses ;)
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    nicht zu vergessen die zigtrilliarden Ukrainischen Fliesenleger, die jetzt hier in unserem geliebten Deutschland schwarz arbeiten, wenn sie nicht gerade der Zuhälterei nachgehen.

    Im ersteren Fall nähmen sie deutschen Arbeitslosen den Arbeitsplatz weg, im Zweiten der arbeitenden Bevölkerung das Geld.

    Schweine.
     
  19. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Also gehe ich recht in der Annahme, das statistisch (z.B. in der Krimalitätsstatistik) keine unmittelbaren Folgen der Einwanderung unserer Osteuropäischen Mitbürger feststellbar sind?
    Es ist also wahrscheinlich, das die Opposition (mit Unterstützung der einschlägigen Medien) diese "Mücke" lediglich aus wahltaktischen Gründen zu einem 600 Tonnen-Elefanten hochstilisiert?

    Das würde michzumindest in meiner (schlechten) Meinung von unserer Opposition bestätigen: Wiedermal wird viel Energie in die politische Zerstörung, Aggression und Demontage gesteckt. Wann wird die Opposition es endlich mal versuchen zur Abwechslung irgendwas positives zu bewirken? Durch gute Konzepte oder bessere (realistische!) Vorschläge zu glänzen?
    Kritik ist immer angebracht, nochmehr wenn diese, wie bei der Vergabe-Praxis auchzurecht erfolgt, aber wie kann man den eine ganze Partei-Philosophie darauf aufbauen, einen Gegner schlecht aussehen zu lassen, statt durch eigene Taten(zumindest den Plänen für die Taten) zu überzeugen?

    Das ist erbärmlich! (ich fühle mich fast ein wenig an die Untersuchung des Praktikantinnen-mit-Zigarren-penetrierenden-aber-dabei-keinen-Sex-habenden-und-auch-nicht-inhalierenden-Präsidenten Clinton erinnert)

    ZumGlück kann ich ich jetzt draussen in die Sonne setzen und mir denken, das mich das alles nun überhaupt nicht tangiert! Ach...der Frühling!
     
  20. Opa01

    Opa01 New Member

    Bill hat wenigstens noch was davon gehabt, wenn auch keinen Sex.

    Opi
     

Diese Seite empfehlen