Vista 64 Bit auf MacPro?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von shorafix, 10. Januar 2008.

  1. shorafix

    shorafix New Member

    sollte man für die Bootcamp Installation auf einem MacPro eine 64 Bit Version von Windows verwenden? Läuft die auch wirklich? Wer hat da schon Erfahrung? Leider wird Windows bekanntlich nicht in einer Kombiversion vertrieben. Das müsste ich also vor dem Kauf wissen. :)
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Bisher gab es keine Unterstützung.

    Dieser Bug-Report sagt was anderes.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=307245

    Sieht so aus, als ob zumindest der neue Mac Pro Vista 64Bit unterstützt.

    Diese Aussage ohne Garantie und Gewährleistung. :nicken:

    Mir fällt nur momentan kein Grund ein Vista 64 zu kaufen....
     
  3. shorafix

    shorafix New Member

    Da hast Du auch wieder recht. Ich habe da noch eine WinXP Professional Lizenz, die ich nutzen kann. 32Bit sollte für die fraglichen Anwendungen ausreichen.
     
  4. juekem

    juekem New Member

    Ich kann nur sagen, lasse die Finger davon !
    Ich habe das Gleiche mit meinem iMac vor ca. 7 Monaten versucht. Es ist nichts ordentlich gelaufen (keine Treiberunterstützung). Ich habe es dann mit Verlust wieder Verkauft und mir Vista 32 Bit geholt, dass lief von Anfang an unter BootCamp problemlos.
     
  5. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,

    Vista 64 geht (MacPro 3.0). Ich brauche es aber auch nicht.

    Gruß Frerk
     
  6. gschwieb

    gschwieb Member

  7. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,

    ich habe einen 2006 MacPro und da kann man mit Vista 64 arbeiten (wenn man muss). Firewire ikst aber tatsächlich ein Problem, und scrollen mit der Mighty Mouse geht nicht.

    Gruß Frerk
     

Diese Seite empfehlen