Visual Basic für Mac OS X?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhe, 7. Februar 2005.

  1. mhe

    mhe New Member

    Sau blöde Frage. Aber gibt es Visual Basic für Mac OS X? Bzw. kann man mit Visual Basic auf Mac OS X entwickeln? Ich habe nichts dazu gefunden.

    mhe
     
  2. mhe

    mhe New Member

    Die Antwort lautet anscheinend Realbasic. Leider kann ich mir kein Bild davon machen wie ernst diese Software zu nehmen ist im Vergleich zu Visual Basic, weil ich einfach kaum ein Ahnung von Visual Basic geschweige denn von Realbasic habe.

    mhe
     
  3. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Wie wäre es mit Cocoa? Das ist die native API von Mac OS X und die Entwicklungsumgebung liegt kostenlos jedem Mac bei.

    Apple Developer Connection

    Gruß,
    PM
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Objekt Orientiertes Programmieren ür MacOS und Windows im Stile von Visual Basic => RealBasic.
    Das hast du scfhon richtig erkannt.
    Und ja RealBasic ist ernstzunehmen und im prinzip das Pendant zu Visual Basic. Es gibt sogra einen projekt Konverter mit dem man VB Projekte nach RB wandelt und dort gleich weiterarbeiten kann.
    Das einzige woran es real basic Mangelt ist Programmieren ala .net, das beim VB Sudio enthalten ist. Ob es Alternativen am mac gobt für .net zu programmieren ... keine Ahnung.
     

Diese Seite empfehlen