VMware Fusion auf iMac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gogamo, 7. März 2007.

  1. gogamo

    gogamo New Member

    Hallo zusammen,
    habe obige virtuelle Maschine erfolgreich auf dem Mac installiert und dazu XP Professional. Installation lief reibungslos ab, Internet über wlan und Drucker HP lj 1010 wurden problemlos erkannt. Jetzt zu meinem Problem: Die Maus ist im VM-Fenster gefangen - mit keiner Tastenkombination ist es mir gelungen auf die Mac-Ebene zu kommen. Nach dem Beenden von XP ist der Rechner eingefrohren. Es half nur noch ein Neustart. Von VMware kam zwar die Meldung VM Tools innerhalb der XP-Anwendung zu installieren - das ging aber nicht, weil - siehe oben - die Maus gefangen war.
    Leider habe ich keine Programmierkenntnisse, kann also mit dem Terminal nicht viel machen. Weiss trotzdem jemand Rat - eventuell mit Printscreen-Bildern als Hilfe.

    Im voraus vielen Dank für eure Tipps

    gogamo
     
  2. Titanium

    Titanium New Member

    dein rechner ist eingefroren? der iMac oder die virtuelle maschine?
     
  3. gogamo

    gogamo New Member

    die virtuelle Maschine, da war nur schwarz und der Mauszeiger war verschwunden. Ich kann also nicht sagen ob der Mac noch gelebt hat oder auch eingefroren war.
     
  4. gogamo

    gogamo New Member

    Mit der letzten Version VMware Fusion 1.0 RC1 Build 50460 | 7/3/07 funktioniert jetzt auch die Verwendung der BT MightyMaus und Tastatur an meinem iMac20". Die Maus funktioniert über die VM´s hinweg in OSX und XP. Es ist einfach schön so zwischen den Welten zu wechseln. Ich werde das PreOrder-Angebot von VMWare nutzen und ab August mit einer offiziellen Version arbeiten.

    Gruss vom Bodensee
    gogamo
     

Diese Seite empfehlen