Vob Daten konvertieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cinema, 26. Januar 2006.

  1. cinema

    cinema New Member

    Hey zusammen hat jemand eine Ahnung wie ich am besten Vob daten in ein mpeg format oder dv konvertieren kann ich möchte eine vcd erstellen war schon online aber die konverter die ich ausprobiert habe sind bekackt... :meckert:
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Am besten geht das mit Streamclip (kostenlos). Da aber vob-Dateien nix anderes als gemuxxte (Audio+Video) MPEG2-Filme sind, brauchst du das MPEG2-QuickTime-Plug-in von Apple. Kostet knapp 20€, die sich lohnen. Hab auch lange gebraucht, bis ich den Schritt gewagt habe.

    Nur, warum willst du daraus eine VCD machen. Die ohnehin bescheidene Qualität wird durch das Hin- und Herwandeln nicht besser.
     
  3. cinema

    cinema New Member

    Dank dir...wollte nur mal einen test machen normalerweise mach ich eine dvd ...hab mal von einem kumpel eine vcd bekommen und die quali war gar nicht so schlecht...übrigens bekomme ich diesen streamclip auch bei versiontracker? :)
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Toast kann auch VOBs lesen


    VCDs ? Die gabs doch mal vor 20 Jahren. Seh darin auch keinen Sinn außer Zeit zu verschwenden. Das Bild ist 1/4 von einer DVD, mit minderer Qualität.

    Es ist viel einfacher das mpeg2 so zu behalten und wieder eine DVD davon zu machen.
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Klar versiontracker oder macupadate. Nur braucht Streamclip dazu das QT-Plug-in!
     
  6. cinema

    cinema New Member

    danke bis bald :)
     

Diese Seite empfehlen