vob nach quicktime convertieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von clodwig, 2. Juli 2006.

  1. clodwig

    clodwig New Member

    hallo zusammen.
    ich habe folgendes problem:
    es geht um eine filmvertonung

    hierfür muß eine vob datei in eine quicktime datei umwandeln,
    da sie sonst in logic nicht erkannt wird und somit für meine
    zwecke nicht zu gebrauchen ist.
    gibt es ein gratistool, das das für mich erledigt,
    oder muß ich quicktime pro kaufen (kann das das?)?
    oder kennt jemand sonsteine lösung?

    wäre super, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
    c
     
  2. gschwieb

    gschwieb Member

    Also ich erledige so etwas simpel und problemlos mit DVDXDV; kostet aber ein paar Euronen.
    Schaue mal hier nach:
    http://www.dvdxdv.com/help.faq.html
     
  3. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    cinematize kann das glaube ich auch
     
  4. clodwig

    clodwig New Member

    danke
    hmmm.....
    ist natürlich nicht ganz billig der spaß.
    kann quicktime pro das auch, ich glaube qt ist etwas günstiger, oder?
     
  5. gschwieb

    gschwieb Member

    Ich habe es mal gerade in QuicktimePro ausprobiert. Leider kann QT bei einer VOB-Datei den Ton nicht auslesen. Die Bilder bleiben also stumm.
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Geht nur in Verbindung mit dem kostenpflichtigen QT-Erweiterung von Apple (ich glaube es sind knapp 20 Eur fällig, die sich lohnen)!

    Übrigens, mit MPEG-Streamclip kannst du bequem die VOB-Datei in DV oder ein anderes Format wandeln, aber auch nur in Verbindung mit dem QT-Plug-in!
     
  7. clodwig

    clodwig New Member

    also auch ohne qt-pro?
     
  8. 90210

    90210 New Member

    Mit MPEGStramclip gehts auch ohne QT Pro, ist sowieso das beste Tool für Videos.
     
  9. clodwig

    clodwig New Member

    dann besorg ich mir das plugin mal und poste später meine erfahrung damit!
    vielen dank
    c
     
  10. clodwig

    clodwig New Member

    jawollll.....
    so klappte prima:
    MPEGStramclip + 20 euros (für QT-mpeg2-Erweiterung)
    und das problem ist gelöst!
    danke für die hilfe!!!!!!!!
    :)
    c
     

Diese Seite empfehlen