Voice over ip und telekom

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von applejochen, 10. Oktober 2005.

  1. applejochen

    applejochen New Member

    Hallo.

    Die Leute von der Telekom bieten ja inzwischen zu Ihren normalen Tarifen Freiminuten mit Voice over ip an.

    Ich kenne z.B. Skype und so. Aber weiß nicht, ob diese Programme mit den Telekom- Tarifen funktionieren.

    Als PC User kann man sich ja bei der T-kom irgendwelche tollen Programme runterladen. Weiß jemand ob man als Mac User sowas auch nutzen muss um deren Tarife verwenden zu können, oder funktioniert das sozusagen unabhängig vom Programm.?

    Vielen Dank schon mal
    :)
     
  2. applejochen

    applejochen New Member

    hat keiner eine Ahnung??
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Natürlich! Probier X-Lite, soll aber bei der Konfiguration mit T-Online nicht so ganz einfach sein. Wenn du hinter einem Router bist, musst du die richtigen Ports noch freischalten!
     
  4. bastigs

    bastigs New Member

    wie auch, ist keiner mehr bei Telekom :meckert: :confused:


    ;)
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Na ja, er hat ja auch nur von einem VoIP-Proggi gefragt, nicht nach der Konfiguration für t-online...

    Aber die Frage kommt noch, mit Sicherheit! :klimper: :klimper: :klimper:
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Da sehe ich noch was in der Frage, was ich zuerst überlesen hatte! Skype geht natürlich nicht, weil es nicht das SIP-Protokoll beherrscht, sondern ein eigens, proprietäres!

    Das einzige Programm für den Mac, welches das SIP-Protokoll beherrscht, ist halt X-Lite, wird aber nicht mehr weiterentwickelt.
     
  7. applejochen

    applejochen New Member

    aha.
    Danke euch beiden.!
    Wird wohl noch ein wenig Geduld mit der Telekom benötigen :)

    Ich werde die mal etwas mit Fragen beschäftigen.
     

Diese Seite empfehlen