Voilá: Es ist angerichtet!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmercy, 1. September 2002.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Die finale Version meiner WebSite. DVDs in SVCDs wandeln. Mit OS X 10.2.

    http://mac-mercy.bei.t-online.de/index.htm

    Bis auf die Developer Tools und Toast ist alles, was Ihr braucht, zum Downloaden mit auf der Seite. Eine neue Version von MissingMPegTools ist auch da.

    Hauptaugenmerk habe ich darauf gelegt, daß man jetzt
    IN JEDEM FALL MIT 2 CDs AUSKOMMT!
    Voraussetzung: der Film ist nicht länger als 120 min. Sämtliche Fehler und Unstimmigkeiten der Vorversionen sind behoben und unter OS X 10.2 getestet.
    Es gibt sicher auch Tools um eine DVD in DivX zu konvertieren - das geht oft schneller und bringt auch eine akzeptable Qualität - aber ich bevorzuge SVCD - da kann ich der Oma ohne Computer aber mit DVD-Player auch mal einen Film vorführen ;)

    Tja, da bleibt mir nur noch zu sagen: Happy Ripping!
     
  2. mactaar

    mactaar New Member

    hi,
    ähm, "no such device or address"

    is det jewollt? ;)

    gruß m´taar
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

  4. caMi

    caMi New Member

    Hier funktioniert das. Schade, habe noch kein X. Aber gute Idee. Meine DVD-Sammlung wird immer größer und Sicherungskopien wären angebracht da die Kratzer sich auch vermehren. Das slot-in meines iMacs rückt manchmal die DVD nicht raus (wenn die einen besonders dicken Rand haben), dann nehme ich immer die Brechstange.
     

Diese Seite empfehlen