VOIP hinter Netgear Router

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SC50, 15. Oktober 2005.

  1. SC50

    SC50 New Member

    Frage: Hat es schonmal jemand geschafft VOIP mit einer Fritzbox hinter einem Netgear Router ans laufen zu bringen? Ausgehende Verbindungen funktionieren ja, aber eingehend kommt da garnichts.
    (die udp Ports 5060, 5004,3478, 8000-8019, 10000, 1200-1300 sind zur Fritzbox weiter geleitet)
    Ansich sollte das doch so funktionieren?
    Hmmmmmmpf :confused:
     
  2. oppen

    oppen echter Karwer

    Welchen Netgear-Router hast du denn?
    Ich hatte den RP614 und damit ging es definitiv nicht, hat mir auch die Netgear-Hotline so bestätigt.
     
  3. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Bei mir muss der Port UDP 5070 offen sein...
     
  4. SC50

    SC50 New Member

    FVS 338
     
  5. SC50

    SC50 New Member

    Kein Problem, dann nehmen wir den doch gleich in die Liste mit auf.
    .
    .
    .
    Schade, ändert leider auch nichts. :cry:

    Bei welchem Provider bist du denn?
     
  6. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    1und1, allerdings steht hinter meiner Fritzbox kein weiterer Router...
     
  7. Mathias

    Mathias New Member

    Lass doch 'mal ALLE Ports weiterleiten. Somit könntest Du schon 'mal eine Ursache ausschliessen.
     
  8. SC50

    SC50 New Member

    Hmmm, auch schon probiert 0-65535 tcp/udp auf die Fritzbox
    geht auch nicht
    Das scheint schlicht und einfach nicht zu funktionieren.
    :cry:
     

Diese Seite empfehlen