¿Volume Cache?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Philanthrop, 18. Juni 2001.

  1. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Was macht der/die/das Volume Cache, wofür ist das zuständig, wie geht man damit um?
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    meinst Du in PS ?

    Falls dies der Fall sein solte, dann wird der VC dazu verwendet Daten auszulagern, wenn besispielsweise Deine Grafik groesser ist als Dein RAM. Es entspricht aber nicht dem Virtual Memory, und wird nur verwendet, wenn PS es wirklich braucht. Wenn Du PS wieder schliesst, dann laeuft Dein Rechner wieder ganz normal.

    Gruss

    MacELCH
     
  3. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Nö, nicht in PS, sondern im Kontrollfeld "Speicher".
     
  4. hermann

    hermann New Member

    moin,
    Der Volume-Cache ist ein Teil des RAM's, in dem das OS die zuletzt benutzten Daten speichert. Beim erneuten Aufruf braucht der Mac nicht mehr die Festplatte oder das CD-ROM zu bemühen, was den Aufbau von Fensterinhalten wesentlich beschleunigt.
    Volume-Cache ist insofern dynamisch, als dass sich die Grösse automatisch am vorhandenen RAM orientiert: Wird mehr RAM eingebaut, erhöht sich auch das Volume-Cache entsprechend.
    Wenn einem der Aufbau von Fensterinhalten zu langsam ist, kann man einen grösseren Wert eintragen. Dabei wird natürlich der für andere Programme zur Verfügung stehende RAM beschnitten.

    Gruss
    Hermann
     
  5. MACrama

    MACrama New Member

    hmmm...ich denke mal das hänt auch mit der größe der platte zusammen und nicht nur mit dem speicher?

    ra.ma.
     
  6. Manfred

    Manfred New Member

    Fummel fummel ...
    bei neueren Betriebsystemen (ab 8.5) wird die optimale Volumecache-Größe, wie schon gesagt, automatisch berechnet und eingestellt. Wem jedoch eigenes Handanlegen ein unverzichtbares Heiligtum ist, orientiere sich an die Apple-Empfehlung, pro MB eingebautem Arbeitsspeicher 32 KB für den Cache einzustellen. Das wäre z.B. bei 256 MB Arbeitsspeicher eine Cache-Größe von 8192 KB.

    Gruß Manfred
     

Diese Seite empfehlen