Volume reparieren mit Fehler -9972?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mkummer, 4. April 2005.

  1. mkummer

    mkummer New Member

    Habe nach einem Programmcrash mal wieder sicherheitshalber das Festplattendienstprogramm von einer externen Firewireplatte aus gestartet und nach etwa 60% diese Fehlermeldung bekommen. Tipps???
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

  3. mkummer

    mkummer New Member

    Dank Dir erstmal. Eine Lösung gab es nicht wirklich dort - ich kann auf die Festplatte bisher eigentlich zugreifen - Probleme machten nur zwei Installationen. Ich habe ein CCC - Clone des Platte, allerdings ca. 4 Wochen alt. So wäre die schnellste Lösung - löschen und neu drüber, allerdings befürchte ich, dass eine vorherige zusätzliche Sicherung evt. den HD-Fehler mit rüber bringt.

    Mich würde mal interessieren, ob jemand etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was die Fehlermeldung an sich angeht, d.h. was da auf dem Plattendirectory eigentlich kaputt ist...
     
  4. morty

    morty New Member

    hi
    ohne irgendetwas gelesen zu haben in den links ...
    ich hatte die fehlermeldung auch und meim PB mußte sowieso eingeschickt werden, da haben sofort eine neue FP eingebaut

    bei mir was der FP zugriff auch noch SEHR langsam, da ging fast nix mehr
    auch neuinstallation nix
     
  5. mkummer

    mkummer New Member

    Nun habe ich mir mal das neue Disk Genius zugelegt - keine schlechte Software soweit ich bisher merke. Ergebnis - meine interne HD hat 16 fehlerhafte Sektoren. D. h. jetzt müssen die Daten per CCC gesichert werden - dann Neuformattierung und die Daten wieder zurück. Schade, dass man die schlechten Blocks nicht einfach "austragen" kann. Unter früheren Mac OSes ging das mal...
     

Diese Seite empfehlen