Volumes werden nicht gemountet

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HMP, 5. Januar 2005.

  1. HMP

    HMP New Member

    Hallo allerseits,

    weiss jemand Hilfe? Folgendes merkwürdiges Phänomen: Mein G4 Dual 1250MHZ mountet manche Volumes nicht obwohl sie im Systemprofiler und im Festplattendienstprogramm angezeigt werden. So eine externe Maxtor-Firewire-Platte und einen Sony-Memory-Stick.

    Andere Volumes wie das System, eine Backupplatte, ein Videoraid und eine externe Firewire-Platte (Formac) werden dagegen gemountet.

    Hat jemand eine Idee oder das auch schon mal gehabt?

    Danke und Grüsse, Hans
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Wurden die beiden Geräte noch nie angezeigt? Wo schließt du den USB-Stick an? Manche Sticks funktionieren nur, wenn sie direkt am Rechner angeschlossen werden, nicht z.B. an der Tastatur oder einem anderem Hub.
     
  3. son goku

    son goku New Member

    hallo leute,

    ich such zur zeit in mehreren foren wegen dem gleichen problem! es scheint noch mehr leute gehts so wie uns!

    grüße son goku
    mein thread
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, HMP,

    klick mal im Festplattendienstprogramm das icon eines zickigen Volumes (nicht HD) an und schau, was im Fenster unten links unter "Mount-Point" steht. Kann sein, daß dieser nicht aktiviert ist und das Volume deshalb nicht gemountet werden kann.

    Wenn's daran liegt: Gib mal in der Suchmaske hier im Forum den Begriff "mount-point" oder "Mountpoint" ein und suche den thread von nanoloop; da gibt es irgendwo eine recht ausführliche Diskussion zu diesem Thema.

    http://forum.macwelt.de/forum/search.php?s=

    Ich habe dieses Problem mal gelöst, indem ich von OS 9 aus die Volumes einer externen HD mit DiscWarrior (glaube ich; ist schon 'ne Weile her…) habe überprüfen lassen.
     
  5. Singer

    Singer Active Member

Diese Seite empfehlen