vom finder aus ftp-zugriff auf meinen webspace (geht nicht)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 7. November 2004.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    da kam ich gerade auf die "geniale" idee, anstatt mit fetch (ftp-programm) meinen webspace direkt vom finder aus zu verwalten.

    apfel+k gedrückt, meine adresse und das ftp-password eingegeben, server wird gemountet, alles wunderbar.

    ich sehe also (wie sonst in fetch) meine ganzen ordner und dateien (wahnsinn, es wird sogar eine vorschau erstellt, wenn ich eine datei markiere!).

    ich denke mir, das läuft ja super, ziehe eine datei vom webspace per drag&drop auf meinen schreibtisch - super!

    und dann will ich umgekehrt etwas vom schreibtisch auf den webspace verschieben, da meldet sich der finder mit "das geht nicht, sie besitzen nur leserechte".

    ich denke mir nichts böse, markiere den server und lasse mir die infos zeigen, um dann unter benutzerrechte anstatt "nur lesen" das gewünschte "lesen & schreiben" auszuwählen -

    ABER das geht nicht, weil diese option nicht angezeigt wird...


    was nun?

    gruß martin
     
  2. priv

    priv New Member

    altes problem. vom finder aus hast du keine schreibrechte. warum das so ist, weiß wohl keiner und wie man das aufhebt wohl noch wenigere.

    muss wohl am programm liegen. keine schreibrechte für ftp server vom finder aus.. musst dich wohl leider erst mal damit abfinden..
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    na toll... :-(

    dabei wäre das so genial einfach und eigentlich sehr maclike.


    okay,
    dann halt ein anderer zugang zu meinem wunsch:
    am win-pc gibt es zusatztools, die den webspace im explorer wie eine normale festplatte erscheinen lassen.

    gibt es so etwas auch für os x?

    gruß martin
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Meinst du so was wie ".mac" und die "iDisk"?
    micha
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    ja, im prinzip schon.


    nur möchte ich natürlich meinen eigenen webspace von 1und1 benutzen.


    gruß martin
     
  6. apoc7

    apoc7 New Member

  7. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo apoc7!

    also wenn ich das richtig verstanden habe, ist das programm mehr oder weniger auch einfach nur ein ftp-programm (und fetch habe ich ja bereits).

    mich interessiert ja nur die lösung, den webspace direkt links in der finderleiste zu haben.

    gruß martin
     
  8. rudkowski

    rudkowski New Member

    habe mir idisk gerade mal angeschaut auf der apple-seite.

    alles ganz nett, aber mit 99,- euro pro jahr für 125mb webspace leider fast doppelt so teuer wie andere anbieter.


    wie sieht das denn aus, ich habe zum beispiel die adresse

    www.rudkowski.com


    bei 1und1 gehostet.

    wenn ich nun bei apple wäre, könnte ich dann meine adresse mitnehmen oder würde die dann

    www.rudkowski.mac

    oder ähnlich heißen?


    gruß martin
     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    im macnews-account wirste in einigen wochen deine domaine einbringen können
     
  10. baumpaul

    baumpaul New Member

    Ne du das ist eher so eine http://homepage.mac.com/baumpaul/

    Aber .Mac ist zwar nicht so günstig aber es hat andere Vorteile. Das schreib ich jetzt aber nicht hin da es dazu schon genug Treads gibt.
     
  11. frankwatch

    frankwatch Gast

    hey baumpaul,

    war mal eben auf deiner homepage, die grüne ist deine ninja zx6r ? will ich im kommenden frühjahr auch fahren, goil...;)
     

Diese Seite empfehlen