Von Bildmaßen und Druckergebnissen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macNick, 2. Januar 2004.

  1. macNick

    macNick Rückkehrer

    Vielleicht weiß einer von den DTP-Spezis Rat:

    Wenn ich in Photoshop Elements eine Datei im Format 18,3 x 27,4 cm erstelle (777 x 519 Pixel) und diese dann ausdrucke (bei 100% Skalierung, Maße stimmen im Druckdialog), dann erhalte ich auf dem Papier ein ca. 8-10% größeres Ergebnis. Ich brauche es aber genau!

    Bisher hatte ich solcherlei Probleme nicht (CD-Cover drucken etc.), habe den konkreten Fall aber auch noch nie ausprobiert - was tun?
     
  2. macNick

    macNick Rückkehrer

    Nachtrag: Wenn ich z. B. aus AppleWorks drucke, dann stimmen die Maße, am Drucker bzw. Treiber kanns also nicht liegen.
     
  3. macNick

    macNick Rückkehrer

    Man muss zusätzlich zu den üblichen Einstellungen im Page Setup unter "Format für..." den speziellen Drucker auswählen, bei mir war "Für alle Drucker" aktiviert. Als ich meinen Epson ausgewählt hatte, stimmten die Maße!

    So, jetzt bin ich selber DTP-Spezi!
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und das innerhalb von 10 Minuten!

    :D *hutab* :D
     
  5. Sisco

    Sisco New Member

    Das glaub ich nicht, DTP Profis arbeiten nicht mit Photoshop Elements, sondern mit Photoshop.

    Sorry war nur spaß.

    Gruß

    Sisco
     
  6. macNick

    macNick Rückkehrer

    Da kannste mal sehen!
     
  7. macNick

    macNick Rückkehrer

    Ab heute arbeiten sie mit Photoshop Elements, weil ICH das auch tue.
     
  8. Sisco

    Sisco New Member

    Na dann viel spaß.

    Gruß

    Sisco
     

Diese Seite empfehlen