Von der CD mounten klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Maike, 1. November 2001.

  1. Maike

    Maike New Member

    Hallo,
    einer Freundin sollte ich bei ihrem Umax Apus 3000 mit MacOS 8.6 helfen. Der hat folgendes Problem: Er mountet keine CDs. Das Original-SCSI-DC-LW wird vom System Profiler (ID: 3) richtig erkannt, beim Einlagen einer CD, reagiert das LW so als haette mensch keine CD eingelegt. Rödelt ein bisschen und schaltet sich dann ab.
    Beim Neustart mit gedruecktem "C" startet er auch immer von der (IDE-) HD. Nur wenn ich diese abstoepsel, bequemt sich der Rechner nach 3-5 Minuten rumroedeln von der CD zu mounten.
    Hat jemand eine Idee?
    Vielen Dank.
     
  2. jsp2001

    jsp2001 New Member

    Hey,
    bei diesem Tip Rechner benötigt man CD-ROM-Toolkit als Steuerprogramm für das CD-Laufwerk. Und der Original MacTreiber funktioniert auch nicht bzw. stört den Mac.

    gruß
     
  3. gizmo

    gizmo New Member

    fürs starten:
    kann es sein, dass bei diesem modell die c-taste zum booten ab cd noch nicht existierte? versuch's mal mit befehl-alt-shift-backspace, dies unterdrückt (zumindest bei den alten apples) die interne hd und sucht auf den anderen bussen nach einem startfähigen volume...

    gruss. gizmo
     
  4. dmerth

    dmerth Member

    hatte auch einen Clone, Apple CD Treiber entfernen, es gab bei Apple einen CD-Treiber für alle Geräte, dann geht's wieder.
    War früher(etwa 1998?) bei den Apple Software Updates zu finden. Oder CD ROM Toolkit.

    gruß dmerth
     

Diese Seite empfehlen