Von der DOSe zum MAC?!?!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maggi, 12. April 2001.

  1. maggi

    maggi New Member

    Hallo,
    ich treume seit einigen Jahren davon mir einen MAC zu kaufen. Der Wille
    war zwar immer da, nur mein Konto meistens leer.

    Z.Zt. habe ich noch eine DOSe zu hause stehen. Ich möchte mir aber im Sommer (wenn die MACs mit OS X ausgestattet sind) endlich meinen Traum erfüllen. Das einzigste was mich dabei noch fuchst, ist das APPLE meistens mit der Austattung spart (DVD-Laufwerk+CD-Brenner, schnelle Grafikkarten etc.) diese sind zwar hochwertig (sagen alle) aber für das viele Geld kann man schon was anderes erwarten als nur -Design- ; )

    Ich habe keine Ahnung was ich machen soll! Wer hat einen weisen Rat?

    MAGGI (z. Zt. leider immer noch einen PENTUM 2, 128 MB, 6GB, 8 MB Grafik läuft (ab und zu) mit WIN 98)
     
  2. derkuester

    derkuester New Member

    Kauf Dir im Sommer den Mac, der wird Dich dann schon überzeugen - so einfach ist das.
     
  3. Tom

    Tom New Member

    warte nicht auf X ! Kauf dir jetzt einen Mac. Das, was den Mac zum Mac gemacht hat, ist in Mac OS 9, nicht in X ! X läuft dir nicht weg, das kannst Du später immer noch installieren. Wenn Du was von dem Mac-Gefühl ("graue", aber wirklich durchdachte Oberfläche mit 15 Jahren Reifezeit, Drag&Drop Systeminstallation und Deinstallation, eine übersichtlichen Systemordner, etc. pp.) erleben willst, musst Du erstmal 9 benutzen. Ich denke X ist kein guter Einstieg. Es gibt Zillionen Tools für den "alten" Mac, die niemals unter X laufen werden, weil die Programmierer schon in Rente sind. Du würdest etwas verpassen !
     
  4. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Hallo, MAGGI!

    Ja, Du hast recht. Apple-Rechner sind teuer. Wenn Du allerdings hier im Forum der Macwelt nachfragst, so kann die Auskunft nur lauten: Die Investition lohnt sich. Du träumst schon seit Jahren von einem? Dann BEIßE IN DEN APFEL, ziehe los, und lebe Deinen Traum. Ich freue mich jedesmal, wenn ich meinen Mac einschalte. Mein Vorredner schrieb: Jetzt. Ich sehe es etwas anders. Ich finde den Zeitpunkt sowohl jetzt als auch etwas später ungünstig. Nachdem Du eh neu einsteigen willst, ist es wahrscheinlich genau richtig, das mit OS X zu tun, denn dem gehört die Zukunft, und Du müßtest nicht sozusagen zweimal umsteigen. Von daher heißt es: Bis Sommer warten. Wenn Steve unser aller Gebete erhört - oder jemand an noch höherer Stelle ;-) - dann gibt es vielleicht etwas andere Preise. Andererseits - und da hat der Vorredner recht - zeigt die Neuner-Umgebung, was den Mac als Mac ausmacht - von der Software-Verfügbarkeit ganz zu schweigen. Dilemma.

    War das Träumen denn schön? Dann warte vielleicht noch ein Jahr, bis X ausgereift ist und die wichtigsten Programme drauf laufen; dann gibt es auch kein böses Erwachen. A propos: Wofür benutzt Du Deinen Rechner denn so?

    Grüße

    Phil

    Nachtrag: Sehe grade eben erst, daß Du ja schon Mac-Erfahrung hast. Dann ist es ja nur noch 1 Umstieg...
     
  5. maggi

    maggi New Member

    Hallo Tom,
    danke für Deinen Rat! Ich arbeite schon lange mit dem MAC.
    Seit ca. einem halben Jahr arbeite ich mit OS 9. Habe vorher mit OS 7 & 8 gearbeitet und mir dabei den APPEL-Virus eingefangen...

    MAGGI
     

Diese Seite empfehlen