von DVD direkt zum mpeg2? mit 0SEx?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jensf, 15. Januar 2004.

  1. jensf

    jensf New Member

    geht das mit 0SEx?
    komme mit dem nur zu einer vob-Datei.
    kann man den Output irgendwo definieren?

    Besten Dank
    Jens
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    In OSEx den Hauptfilm rippen, und zwar als "Prog. Stream". Siehe http://www.vevelt.de/iMac/dvd2svcd/index.html

    Die Datei, die gerippt wird, trägt zwar die Endung .VOB, es ist aber nichts anderes als eine MPEG2-Date. Du kannst sie auch in mp2 umbenennen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. jensf

    jensf New Member

    danke!
    das muss man erst mal wissen
     
  4. jensf

    jensf New Member

    kann mir jemand sagen, wie ich diese mpeg2 (von ehemals DVD) schneiden oder Teile davon neu rechnen kann.

    Mit QT oder dergleichen geht es nicht.

    der mpeg ist ja wahrscheinlich ein temporär d.h GOP
    und kann nicht editiert werden.

    aber wie geht es vielleicht doch?

    vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen