von Mac zu Mac umziehen! aber wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benster77, 26. Oktober 2004.

  1. benster77

    benster77 New Member

    meine Frau hat sich ein iBook gekauft und möchte nun ihre kompletten Daten vom eMac auf das iBook kopieren. Am Besten so, dass sie wie gewohnt weiterarbeiten kann.

    Ich hatte mal davon gelesen, dass es da irgend eine Softwarelösung von Apple gibt, die den Rechnern beiliegen.

    Wisst ihr welche Software das ist und ob man bei der Nutzung etwas beachten muss?
     
  2. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo.

    Wenn es um einen reinen Datentransfer geht, also ohne Systemeinstellungen, ist es meiner Meinung nach am einfachsten die beiden Rechner über ein FireWire-Kabel zu verbinden.
    Das iBook dann bei gedrückter t-Taste einschalten, es startet dann im Target-Modus und auf dem Display ist nur das FireWire-Symbol sichtbar.
    Am eMac wird dann die Festplatte oder die einzelnen Partitionen der Platte gezeigt.
    Die Daten lassen sich dann einfach per Drag & Drop kopieren.

    Ob man so auch seine Systemeinstellungen kopieren kann glaube ich nicht, könnte eventuell Probleme mit den Nutzerrechten geben.
    Eine spezielle Software ist mir nicht bekannt, vielleicht kennt sich damit jemand anderes besser aus.

    Gruss

    Fiete
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Auf den neuen Macs ist ein sog. "Software Assistent" vorinstalliert. Bedingung: beide Macs müssen über Firewire verfügen.

    Dieser Assistent führt dich (oder deine Frau) Schritt für Schritt durch das sehr einfache und wirkungsvolle "Prodedere". Je nach Datenmenge dauert es eine halbe bis zu einer dreiviertel Stunde (bei ca. 15 - 20 GB).

    Danach ist der neue Mac mit allen Einstellungen und Programmen bereit für alle Dinge, die da so auf ihn zukommen.

    Super Sache und funktioniert wie Zäpfchen! :klimper:
     
  4. benster77

    benster77 New Member

    Alles klar! Das war´s!

    Besten Dank!

    Gruß, Benster
     
  5. DSLUser262

    DSLUser262 Member

  6. benster77

    benster77 New Member

    Auf meinem PowerBook hab ich das Programm noch nicht gefunden und auf dem iBook wird´s wohl installiert sein. (ist noch nicht da...)

    Müsste doch aber auf dem PB auch drauf sein, daich es im Mai gekauft hatte.

    Wo würde es denn liegen?
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Der Assistent ist erst auf neueren Rechnern zu finden, die Powerbooks hatten den noch nicht drauf...
     
  8. hab das sys assisten programm vom iMac g5 auf mein powerbook kopiert, und es geht leider nicht! Wollte vom alten PB auf's neue rüberspielen....ist da was hardwaremässiges im spiel?
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das Programm wird wohl eine Systemabfrage voraussetzen und nicht einfach so als Programm funktionieren.
    Ich habs bei mir auch nicht im Programme-Ordner gefunden...
     
  10. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Doch, es liegt – bei mir zumindest – im Programme-Ordner und lässt sich jederzeit (wieder) starten.
    Das Programm erkennt andere Rechner oder aber Firewire-Platten mit komplettem System.
    Ist auf dem (neuen) Rechner schon ein gleichnamiger Benutzer, so wird dieser in ein Image "verpackt" (=gelöschter User") und lässt sich von dort wieder aktivieren.
    Achtung: "Setup Assistent" erkennt das System auf einem anderen Rechner offenbar nur, wenn dieses auf der "Master"-Platte liegt.
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Stimmt - ich hab nochmal geschaut.
    Vielleicht liegts an den fehlenden Prefs, wenn mans einfach kopiert...ich hab keine Ahnung...habs auch noch nicht probiert.
     

Diese Seite empfehlen