Von T-Online zu Arcor (dsl)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mikropu, 21. Januar 2003.

  1. mikropu

    mikropu New Member

    haha....jetzt habe ich 2 unterschriebene verträge für isdn+dsl.
    (da ich umziehe)

    eibeb mit telekom, einen mit arcor.

    Beide kann ich noch kündigen.

    zwei deshalb weil ich bisher bei t-online/telekom war, und das vor 9 tagen dann für die neue wohnung (riesen villa mit 2 pools und hubschrauberlandeplatzoption) bestellte.

    Als ich dann aber durch zufälliges tv-schauen sah daß ich bei arcor durch deren aktion ganze 150 öhronen spare, plus 10 öhrönsen monatlich an grundgebühr ..... hmm, da unterschrieb ich doch glatt im edeka um die ecke einen arcor-vertrag.

    So - nun kann ich noch beide kündigen.

    Wie sind eure erfahrungen mit arcor - vor allem mit deren dsl?

    ich war mit tOnline diesbezüglich sehrst zufrieden, seit 3 jahren.
    (mir gehts drum zu sparen, da mich mein hubschrauber echt ne stange gedl kostet...hrmpf)

    Werde ich es bereuen?
    Werde ich alles verlieren?

    putte
     
  2. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

  3. sevenm

    sevenm New Member

    ich habe früher immer über t-online gemeckert, jetzt bin ich bei arcor. am freitag ging gar nichts mehr (siehe heise.de, mehrere stunden ausfall), eventuell wird es noch schlimmer, da arcor immer mehr kunden zulauf hat. habe versucht die hotline zu erreichen, nach 2 stunden düdelei aufgelegt. auch sonst ist es sehr schwer jemand dort zu erreichen, meist ne halbe stunde wartezeiit. gestern am meine erste rechnung, ich musste daraufhin gleich mal einen brief schreiben (grundgebühr berechnet zwei tage vor legen des anschlusses, dsl für eine ganze woche berechnet, obwohl ich die zugangsdaten erst später bekam, außerdem fehlte meine gutschrift für die 50,- Euro startguthaben). ich nehme es mit humor, aber etwas skeptish bin ich schon, ob das jetzt alles so richtig war :)

    Seven
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Bin mit arcor zufrieden. Hatte am Freitag für einige Stunden das erste mal Probleme, da ist das arcor Netz bundesweit zusammengebrochen, da ging nix mehr.

    Aber down Zeiten hatte ich T DSL auch, wegen angeblich Fehlanmeldung und Fehler 939 (oder so ähnlich) musste ich mehrmals meinen Port rücksetzen lassen oder bis nach Mitternacht warten.
    Das gabs bei arcor DSL bisher noch nie.
    DL Raten liegen konstant hoch und bei den Preisen und Preisnachlässen gibts nix zu meckern. Der Start war allerdings auch bei mir etwas steinig
     
  5. cpp

    cpp programmierKnecht

    naja, zu der zeit, als t-online noch mit dsl geworben hat, war bei denen im netz aber auch der teufel los, geschweige denn die wartezeiten für einen dsl-anschluss.
    jetzt fange sie erstmal neue kunden und dann wird das netz ausgebaut.

    cpp
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    dann hänge ich mich mal mit einer Frage dran.
    Bin am überlegen zu Arcor zu wwechseln, besonders nachdem die T-Offline heute angekündigt hat für den SMTP Relay Server extra Geld zu wollen und es als vorherige Testphase beschreibt. Ws aber gelogen ist, denn davon stand nichts bei der Aktivierung.

    Wie sieht das bei Arcor mit Relay Servern aus bzw. kann man über Arcor auch andere Mailkonten aus einem Mailprogramm heraus benutzen ohne das jede Mail von denen verbogen wird und dann als user@arcor.de beim Gegenüber ankommt anstatt z.B. user@web.de ???

    Joern
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    keine ahnung, habe weder den smtp bei t-online vbenutzt noch nutze ich den bei arcor. schicke alle mails (mit unterschiedlcihen absendern) über einen account bei puretec
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Und bei den Empfänger kommt das auch richtig an mit Deinem PuretecNamen und auch dem Puretec Servernamen im Header der Mail ?
     
  9. sevenm

    sevenm New Member

    ja klar, du kannst doch jeden erdenklichen smtp server nutzen, dir schreibt doch keiner vor, den von t-online oder arcor zu nehmen. wenn man allerdings schon über einen t-online server versenden will, dann muss man halt den smtprelay nehmen, um seine original absender adresse zu haben. wenn du allerdings über, in meinem fall z.b., smtp.mac.com versendest ist das hinfällig.
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi 7m,

    genau das war was ich wissen wollte, über smtp.mac.com als user@mac.com Mail an !

    Danke

    Joern
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    bei meinem Empfängern kommt es mit dem Namen an den ich in meinem Mailer als absender eingestellt habe - und auch mit der mailabsende Adresse die ich hier eingestellt habe. Ob die domain bei puretec gehostet ist spielt keine Rolle
     

Diese Seite empfehlen