Von Video VHS eine Video CD brennen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mauko, 22. März 2002.

  1. mauko

    mauko New Member

    Hi,
    Ich habe einen Videorecorder mit Scart- Anschluss und meinen G4 Mac mit iMovie2, Quicktime, Strata Videoshop und Mac VCD usw.
    Gibt es da eine Möglichkeit, um mein VHS Video auf den Mac zu spielen und daraus eine Video-CD zu brennen???? Ich rede nicht von DVD... Qualität ist Nebensache, es muss nur im Vollbildschirmmodus auf dem Fernseher laufen. (Video-CD Player ist vorhanden, aber eben dann kein Video VHS Gerät) Was für Soft-Hardware brauche ich?

    Danke für einen konstruktiven Tipp!
    Gruss
    Mauko
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

    Videorecorder sollte aber vorhanden sein...

    1. Mit einem Analog-Digital-Wandler (z.B. Formac oder Dazzle) den Film vom Videorec. über Firewire in den Mac an iMovie - von da als Toast VideoCD brennen

    2. Dig.VideoCam oder Dig.Video-8-Cam mit analog-IN an den Videorekorder, überspielen auf Cam und von da per Firewire an iMovie - von da als Toast VideoCD brennen

    3. Einen Bekannten mit entsprechender Video-Cam bitten, mal eben zu überspielen und dann an iMovie... (das ist wohl die günstigste Variante)
     
  3. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    4. Mit einer TV Karte die Videos auf die Festplatte kopieren und sich über die gute Bildqualität freuen. ;-)

    Punkt 2 und 3 sind die einzig wahren Lösungen wenn man nicht ständig alte VHS Cassetten digitalisiert. Das Formac Studio ist zwar erste Wahl aber für zwei, drei Videos einfach zu viel Geld. Punkt 2 war mir vor 1 1/2 Wochen eine gute Lösung.

    Gruß, Apwisch
     
  4. mauko

    mauko New Member

    Danke!
    Dann bleibt wohl Lösung drei:
    Wo finde ich nun einen Bekannten???? Habe selber keine Video Kamera, bin mir doch schon bei Digi-Kameras schon unschlüssig über meinen Kauf-Zeitpunkt...
     
  5. mauko

    mauko New Member

    Hey, habe da noch einen alten Performa 5300 mit TV Karte... wird aber wohl nichts taugen, von wegen Festplatten-Platz...
    Danke, das bringt mich auf andere Ideen...
     
  6. Michel

    Michel New Member

    Kauf dir eine Kamera - der Zeitpunkt ist immer günstig - oder ungünstig, je anch persönlicher Einstellung. Technische Geräte einfach kaufen (nach Preisvergleich, logisch) und dann mindestens 6 Monate nicht mehr in irgendwelche Prospekte schauen ...
    Hab mir letzte Woche für knapp 900 Taler eine Sony Video-8 Digicam ??330E gekauft. Hat DV in und out, konvertiert Analog zu Digital, spielt meine alten 8mm Cassetten ab (und gibt deren Inhalt auch sofort an iMovie weiter, auch wenn das Manual was anderes behauptet) und nimmt sogar digital auf den Analog-Cassetten auf (auch da steht in der Anleitung was anderes).
    Einfach nur geil, das Teil (gerade im Zusammenspiel mit iMovie). Fast ärgere ich mich, nicht schon früher gekauft zu haben - aber nur fast ...

    Michel
     

Diese Seite empfehlen