Vorbereitungen für Cleaninstall

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AOlbertz, 7. Mai 2005.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich würde ja gerne ein sauberes System 10.4 installieren, scheue mich aber, komplett bei Null zu beginnen.

    Was kann/muss ich vorher sichern? Ich denke da an meine iTunes Bibliothek, was ja noch relativ einfach ist, aber wo sind die Daten von allen anderen CDs erkannt, damit auch weiterhin die Titel erscheinen, wenn ich die Scheibe einlege.

    Ich befürchte auch, dass ich meine Netzwerkeinstellungen nicht wieder hinbekomme. Muss ich mir das alles per Hand aufschreiben?

    Was ist sonst noch ratsam?

    Danke für Tipps
    Andreas
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Hast du einen triftigen Grund für einen cleaninstall?
     
  3. udo.reiss

    udo.reiss New Member

    Hallo,

    nur mal einen Erfahrungsbericht. Ich habe den Tiger auf einem iMac 700 über Archivieren auf ein bestehendes 10.3.9 völlig problemlos installiert. Das System ging super.

    Alles lief ohne Probleme bis auf die im Forum schon beschriebenen Programme.

    Da ich aber sowieso vor hatte einen Clean Install bei Gelegenheit durchzuführen tat ich dies als mehr Zeit zur Verfügung stand.

    Auch der Clean Install vollzog sich völlig problemlos. Alle Programme die ich nutze liesen sich installieren und funktionieren.

    Allerdings habe ich den Eindruck als ob das ganze System nach dem Clean Install deutlich lnagsamer ist, der SAT Ball kommt öfters zum vorschein. Wie gesagt es fiel auf und das Gefühl besteht nach wie vor.

    Gruß Udo
     
  4. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    sagen wir mal so, eigentlich habe ich keinen besonderen Grund für eine Neuinstallation. Ich habe Tiger drüber gebügelt und (fast) alles läuft reibungslos.

    Bei der Instalation hatte ich allerdings das Problem, dass sich überflüssige Sprachpakete nicht deaktivieren ließen. Treiber, und schriften ließen sich abwählen, die Sprachpakete nicht. Ist halt Ballast auf der Platte.

    Dann habe ich das Problem, dass ich keine Netzwerkverbindung mehr hinbekomme. Internet geht, aber Zugriff auf Dateien auf dem iMac (oder umgekehrt 10.3.8) geht nicht.

    Es ist mehr so das unbestimmte Gefühl, dass es mit sauberer Installation vielleicht noch besser läuft.
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Im Moment würde ich davon noch abraten, die Netzprobleme wirst du mit einem cleaninstall nicht beeindrucken können. Für das löschen der überfüssigen Sprachpakete gibt es Freeware, das kannst du gelegentlich mal machen. Vorher aber Daten sichern. Wie viel Platz hast du auf der Platte?
     
  6. frankwatch

    frankwatch Gast

    @ aolbertz

    was spricht gegen eine "aktualisierung" ?
    wozu unnötig zeit, aufwand und wieder einstellungsfriemelei aufbringen, wenn es einfacher geht ?

    mache es "darüber"... ;-)

    nachtrag:
    die sprachpakete einfach "abhaken" während des installierens mit der option "anpassen" oder mit "delocalizer" später entfernen, dauert ca. 15 min.
     
  7. Macziege

    Macziege New Member

    Was soll das bringen?
     
  8. frankwatch

    frankwatch Gast

    was willst du mir beibringen ?
     
  9. Macziege

    Macziege New Member

    Ich bin weder der Lehrer, noch der Leerer des Forums, ich habe nur eine Frage gestellt. In der Hoffnung, du könntest sie beantworten.
     
  10. frankwatch

    frankwatch Gast

    hab ich auch nicht behauptet !

    mit aktualisieren meinte ich darüberinstallieren, vielleicht nur falsch ausgedrückt, ich bin also nicht FÜR einen clean install, das wars schon.

    ok ? ;-)
     
  11. Macziege

    Macziege New Member

    Schon ok. aber AOlbertz hatte doch bereits installiert.
     
  12. frankwatch

    frankwatch Gast

    ja, hat er, ich hatte es nur "allgemein" nochmal erwähnt, da haben wir uns falsch verstanden - aber mit den sprachpaketen sind wir uns einig ;)
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Die Frage stehrt ja noch im Raum:

    "Was ist zu beachten bei einem Clean install von 10.4"

    Antwort zur leichtesten Frage:

    Wenn du ne CD einlegst sucht sich iTunes die Titel über eine Datenbank online.
    Das kannst Du in den Einstellungen von iTunes festlegen.

    Zu den Netzwerkeinstellungen:

    Wenn du es so nicht hinbekommst, mach einfach Sceenshots von deinen Netzwerkeinstellungen und sichere sie.
    Damit hast Du eine Gebrauchsanleitung für den Fall der Fälle.

    Vor der Installation sichere alles was Du wieder haben möchtest auf einer externen HD bzw CD oder DVD.

    Wichtig ist noch eines:

    Die iApps (außer iTunes) sind nicht auf der Installations DVD.
    Wenn du keine iLive 05 CD hast, mußt Du natürlich speziell auch diese Programme sichern.

    Wenn du wichtige Programme nutzt, schau vorher auf den Seiten der Devs nach ob diese für 10.4 angepaßt worden sind.
    Etliche Programmierer sind erst noch dabei ihre Apps für 10.4 umzucoden.
    Deshalb funzen einige ( besonders von den Einmannschmieden) Programme noch nicht unter 10.4 .

    Natürlich darfst du nicht vergessen an die Serinnummern zu denken.
    Such deinen Ordner worin sie gesammelt sind und leg ihn griffbereit in deine nähere Reichweite.
    Du wirst in brauchen.

    ---
    Wenn du alles gut vorbereitet hast dann,
    in Ruhe einen Kaffee trinken;
    von den Kindern verabschieden
    und der Frau einen Kuß geben
    und
    ab
    mit der
    Install DVD in den Schlitz deines Rechners.
    zurücklehnen -
    warten.

    Neustart

    -
    und alles wird gut
     

Diese Seite empfehlen