Vorinstalliertes OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tr0nix, 4. April 2005.

  1. tr0nix

    tr0nix New Member

    Hallo zusammen

    Ich habe vor, mir einen Mac Mini und IBook/Powerbook zuzulegen. Nun habe ich aus Tiger-Unwissenheit den Mac Mini bereits bestellt so, dass dieser sehr wahrscheinlich noch mit Panther daherkommen wird.

    Nun meine Frage, ist es a) Möglich und b) legal, die beim I/Pbook mitgelieferte Tigerinstallation (wenn ich jetzt noch nen Monat warte mit Bestellen) auf dem Mac Mini zu installieren? Oder lässt sich die mitgelieferte Installation eh nur auf dem I/Pbook installieren so, dass ich den I/Pbook jetzt bereits kaufen kann und den Tiger seperat?

    Gruss & Danke
    tr0nix
     
  2. Opa01

    Opa01 New Member

    a) ja
    b) jein
    Das System läßt sich auf jedem dafür geeigneten Apple-Computer installieren, es kommt ja mit dem Computer auf CD.
    Der Mini ist auf jeden Fall geeignet.
    Eigentlich darf m.W. ein System nur auf dem dazugehörigen Computer installiert werden, aber wenns der gleiche Eigentümer ist, würde ich halt nur nicht beide bei Apple registrieren, ich weiß nicht, wie es mit internen Serien-nummern ist. Glaub ich aber nicht, Apple ist nicht so paranoid wie Microsoft.

    Gruß Opi
     
  3. tr0nix

    tr0nix New Member

    Danke Opi, hab eben mal gehört, dass die Versionen so abgespeckt sind, dass diese nur auf der entsprechenden Plattform (IBook/Powerbook/Mac mini ...) funktionieren. Ein mit IBook mitgeliefertes OS X lässt sich dann nicht auf einem Mac Mini installieren etc.

    Aber wenn das nur ein Gerücht ist, solls mir recht sein ^^!

    Gruss & Dank
    tr0nix
     
  4. MacDragon

    MacDragon New Member

    Stimmt schon. Aber man kann hier im Internet und Forum Anleitungen finden, wie aus einer Installations CD für ein System eine für alle wird. Oder aus Update CDs VollinstallationsCDs macht.
    Denn wenn das Installationsprogramm startet, dann prüft der was für ein System drauf ist und was für ein Computer. Entfernt man die Prüfung (CD Image erstellen und dann die Datei in den Papierkorb dann neue CD brennen), geht es ohne Probs.
    Es gibt aber bei OS X auch Familienlizenzen wenn Du auf Nummer sicher gehen willst.
     
  5. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Dieses "Problem" gab's in der Vergangenheit auch schon.

    Eine mit einer Macintosh-Linie gelieferte System-CD ließ sich auf einer anderen nicht installieren.
     
  6. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Falls es 130Euro kosten soll, finde ich es gegenüber Windowsversionen nicht zu teuer, so das es sich lohnt eine zweite Version zu kaufen.
     
  7. tr0nix

    tr0nix New Member

    Also ich finds zu teuer.. ich meine sorry - aber Tiger sieht mir mehr wie ein grosses Update zu Panther aus? Mag mich ja total irren, aber soooo überragend wirken die neuen Features nicht um den Preis zu erklären. Zudem wird man ja mit dem auslaufenden Support beinahe gezwungen umzusteigen.
     
  8. Mactory

    Mactory New Member

    Wenn du dir deinen MAc jetzt kaufst, und Tiger bald kommst hast du hohe Chancen auf ein günstigeres Update von Apple... das müsstest du dann auf allen Rechner-Typen Installieren können. Legal darfst du das allerdings nur auf einem.
     

Diese Seite empfehlen