Vorschau in der Spaltendarstellung dauert ewig!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von boesermichl, 28. März 2006.

  1. boesermichl

    boesermichl New Member

    Servus zusammen,

    Habe hier folgendes Problem:
    Mein G5 mit 10.4.4 bzw. jetzt 10.4.5 hat in der Spaltendarstellung das Problem, dass es ewig dauert, bis er die Vorschau macht. Kann es zwar abschalten, aber das gilt halt nur für den einen Ordner.

    Was kann das sein? Das Problem tritt in jedem Öffnen / Speichern / Einfügen oder was auch immer Dialog auf. Muss wohl am System liegen.
    Ist auch egal, welches Programm, überall das gleiche. Nervt total!!

    Bitte helft mir!
     
  2. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Das kommt darauf an, was man unter "ewig" versteht. Wie groß sind denn Deine Dateien, von denen Du eine Vorschau willst? Wenn Du da Bilddateien, die zig MB groß sind, öffnen willst, dauert die Vorschau natürlich auch entsprechend.
     
  3. boesermichl

    boesermichl New Member

    Kleine Icons, kleine PDFs, kleine JPGs mit 200K egal was, 5 Minuten und mehr -

    ist mir schon klar, dass eine Vorschau etwas dauert, allerdings dauern die gleichen Dateien auf meinem emac 700MHz 10.3.9 nur Bruchteile von Sekunden.

    Kam auf einmal! (Lief also auch schonmal unter 10.4.4, habe gemeint Upgrade bringt Abhilfe - nix wars, muss also irgend eine Voreinstellung o.ä. sein)

    Lieben Gruß
     
  4. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Tja, dann kann ich Dir keinen Rat geben, aber mit Voreinstellungen hat das sicher nichts zu tun. :confused: :frown:
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Probier doch mal bitte aus, ob das Problem auch in einem neu angelegten Benutzer besteht.
     
  6. Singer

    Singer Active Member


    Also, mtm, wie kommt denn ein OS-9-user auf den Tip, einen neuen Benutzer anzulegen, hmmm?

    ;-)

    p.s.: Tach auch!
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ein OS 9-User?

    Wer?

    Und was war das noch gleich...? :cool:
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Oh nein!

    Ich fürchte, ich habe Dich schon wieder mit mmf verwechselt…

    :embar:
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Na, ist ja nicht sonderlich schlimm, ich hab OS 9 natürlich auch noch geniessen dürfen, war bei meinem ersten Mac, dem G4 466 noch drauf. Und während der Ausbildung versteht sich... Aber privat seit 2001 nur noch OS X, man weiss ja was man hat!

    :D
     
  10. kakue

    kakue New Member

    Hallo,

    auch bei mir dauert die Vorschau in der Spaltendarstellung "ewig". Soweit möglich verzichte ich auf sie.

    Ich denke nicht, dass es hier Möglichkeiten gibt, die Anzeige wesentlich zu beschleunigen. Ursache ist, dass die PowerPC-Architektur hier doch nicht so ganz an die Intel/AMD Chips heranreicht. Es ist also grundsätzlich erst mal ein reines Hardware-Problem. Dennoch:

    - sollte es so sein, dass eine einmal erzeugte Vorschau für zukünftige Ansichten gespeichert bleibt. So dauert es mit dem Graphikkonverter auch nur beim ersten Mal so lange.

    - könnte es helfen, wenn Du dem Betriebssystem mehr CPU-Ressourcen und Speicher zuordnest. Die einfachste Methode hierfür ist, speicher- und ressourcenintensive Anwendungen zu beenden, bevor sich der Finder an das Dekodieren der Inhalte macht.

    - könnte es helfen, Bilder erst mit dem Graphikkonverter zu öffnen. Wenn Du den Graphikkonverter bittest, einen Ordner im Browser zu öffnen, erstellt er Dir für jedes Bild eine Vorschau. Dies dauert sehr, sehr lange aber die Vorschau ist dann für den Finder dauerhaft parat.

    - könnte es helfen, Dein System aufzuräumen. (Das schadet sowieso nie!)
    Eventuell gibt es verwaiste Einträge in Deiner Verzeichnisstruktur. Programme wie Cocktail oder ähnliche könnten Dir hier helfen.

    - könnt es helfen, wenn Du PDFs aussparst. Mein mac mini tut sich mit PDFs generell ziemlich schwer. Hier schalte ich immer sofort in die Listenansicht. Denn was soll eine Vorschau der ersten Seite bei einem mehrseitigen PDF auch bringen.

    - könnte es helfen, wenn Du das neueste Quicktime, Flipformac etc. installierst.

    Leider "könnte" nicht "wird"

    Karsten
     

Diese Seite empfehlen