Vorschau zeigt alte QuickDraw-Bilder nicht an

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Blaubeere, 12. März 2011.

  1. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Hallo,

    ich habe Bilder-CD's, die ich mir in den 1990er Jahren mal gekauft habe. Habe die Bilder nun (endlich mal) auf meinen iMac unter Mac OS X 10.6.6 kopiert. Darunter befinden sich auch etliche QuickDraw-Bilder (wohl im PICT-Dateiformat). Die Bilder werden von Quicklook und Photoshop Elements dargestellt, nicht aber von Vorschau im 64-Bit-Modus. Wenn ich Vorschau im 32-Bit-Modus starte, werden sie dort auch dargestellt. Sieht so aus, als müsste ich die Bilder in ein moderneres Format konvertieren um auch in Zukunft noch was davon zu haben. Wie lässt sich das ohne allzu großen Aufwand am Besten bewerkstelligen? Vielleicht mit einer Automatoraktion oder Stapelverarbeitung in Photoshop Elements?

    Ich freue mich auf eure Vorschläge.

    Gruß
    Blaubeere
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das dürfte am einfachsten mit dem Grafikkonverter von Lemkesoft gehen, da sich das mit der Stapelfunktion ausführen lässt. Wenn es nur um die einmalige Sache geht ist es auch mit der Try-out-Version möglich. Die Vollversion kostet glaube ich 30€.

    MACaerer
     
  3. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Habe sogar eine Vollversion vom GC, die mal auf einer Macwelt Heft-CD drauf war. Ist zwar nicht updatefähig, aber für den Zweck sollte es reichen.

    Gruß
    Blaubeere
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Es gibt nur Vollversionen vom GC, nur dass bei fehlender Registrierung nach paar Tagen GC nicht mehr läuft.

    Aber der GC gehört auf jeden Mac und kostet nicht die Welt. Hab's schon seit Jahren und habe jetzt auch auf die 7er Version upgedatet.
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Das ist eindeutig eine Falschaussage.

    GC läuft auch als unregistrierte Version - nur muss man sich beim Start dann eben gedulden. Die Zeit zwischen erfolgtem Start und der Möglichkeit der Benutzung des Programms verlängert sich, je grösser die unregistrierte Nutzungsdauer ist. Möglicherweise wirds dann eben so lange, dass man meint, der GC funktioniere nicht mehr. Aber eigentlich zeigt ja der GC im Infofenster an, wie lange es noch dauert.

    Christian
     
  6. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Das stimmt nicht. Ich habe die Version 5.9 mit Lizenzschlüssel. Die war irgendwann mal auf 'ner Macwelt-Heft-CD drauf. Wenn ich aber upgraden wollte, müsste ich einen Upgradeschlüssel kaufen.

    Ich habe den GC eigentlich nie benötigt. Früher hatte ich Photoshop, jetzt habe ich Photoshop Elements. Das reicht mir.

    Gruß Blaubeere
     

Diese Seite empfehlen